<section class="site-section section-content"> <div class="row"> <div class="col-md-8 blog-content"> </div> <div class="col-md-4 sidebar"> </div> </div> </section>

Bezahlen - aber richtig.
Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic.

Mobile Payment weiter auf dem Vormarsch

Obwohl Bargeld in Deutschland dominiert, gewinnen Kreditkarte und Mobile Payment an Popularität. Erfahren Sie mehr und entdecken Sie die Vorteile der Deutschland-Kreditkarte.


Die deutsche Bezahl-Rangfolge: Bares, Karte und Smartphone

Nur Bares ist Wahres: Dieser Grundsatz gilt in Deutschland immer noch. Aber Kreditkarte und Co. sowie Mobile Payment holen bei der Beliebtheit auf (Auswahl; Stand: 09/2023):

  1. 42 Prozent: Bargeld
  2. 20 Prozent: Kartenzahlung
  3. 16 Prozent: Mobile Payment

Bezahlen in Deutschland: Mobile Payment holt auf

Safety first: Bargeld mit viel Vorsprung

Beim Thema Sicherheit haben Münzen und Scheine einen großen Vorsprung. Das Smartphone landet immerhin auf dem zweiten Rang (Auswahl; Stand: 09/2023):

  1. 59 Prozent: Bargeld
  2. 10 Prozent: Mobile Payment
  3. 9 Prozent: Überweisung, Lastschrift, Dauerauftrag & Co.

Mobil mit der Deutschland-Kreditkarte bezahlen

Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic können Sie nicht nur weltweit ohne Gebühren abheben und bezahlen. Sie können diese kostenlose Visa-Card auch per Smartphone einsetzen.

Hinterlegen Sie Ihre Deutschland-Kreditkarte einfach bei Apple Pay oder Google Pay. Denn damit entfällt sogar die PIN-Eingabe am Kartenterminal.

Bildquellen:

@PaySol.de

Bezahlen - aber richtig.
Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic.