Rahmenkredit

Der Rahmenkredit gilt als günstige Alternative zum Dispokredit. Aber was unterscheidet den Rahmenkredit zum Beispiel vom Ratenkredit? 

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Die günstige Dispo-Alternative

Inhaltsverzeichnis

  1. Definition
  2. Abgrenzung und Vergleiche
  3. Kosten und Beispiele
  4. Einschränkungen und Kritik
  5. Vor- und Nachteile

Definition

finanztest-leser

Rahmenkredite sind laut "Finanztest" ein Nischenprodukt. Demnach boten im Jahr 2015 nur 13 Institute von 151 befragten Banken Rahmenkredite an. Ein Grund dafür könnte eventuell in den hohen Einnahmen durch Dispozinsen liegen. Das monatlich erscheinende Verbrauchermagazin der Stiftung Warentest hat in der Studie alle bundesweiten Institute, alle Direkt-, Sparda- und PSD-Banken sowie die jeweils drei größten Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken pro Bundesland einbezogen. Finanztest hat auch zusätzlich alle Banken angefragt, welche einen eigenen Rahmenkredit bewerben. Laut dem Magazin boten damals die folgenden Banken und Sparkassen Rahmenkredite an (alphabetische Reihenfolge):

  • Allgemeine Beamten Kasse
  • Bank11direkt
  • BBBank
  • Credit Europe Bank
  • Deutsche Bank
  • Förde Sparkasse
  • Hamburger Sparkasse
  • ING-DiBa
  • Oyak Anker Bank
  • PSD Bank Hannover
  • Santander Consumer Bank
  • Sparkasse Holstein
  • Volkswagen Bank

autopanne-frau

Diese Kreditart setzt im wahrsten Sinne des Wortes einen minimalen und maximalen Verfügungsrahmen, zum Beispiel von 2.500 Euro bis zu 10.000 Euro oder teilweise sogar bis zu 50.000 Euro. Verbessert sich Ihre Bonität, können Sie nach einigen Monaten auch ein höheres Limit beantragen. Diese Begrenzung der Darlehenssumme dient der besseren Planbarkeit für die Banken oder Sparkassen und auch für Sie. Nach dem Abschluss des Vertrages können Sie den Kredit je nach Bedarf jederzeit und ohne einen Zweck anzugeben in Anspruch nehmen. Daher wird er auch Abrufkredit (oder Variokredit) genannt. Über den Zeitpunkt des Abrufs entscheiden nur Sie als Kunde des Kreditinstituts. Nehmen Sie das Darlehen nicht in Anspruch, so zahlen Sie auch keine Sollzinsen. Diese Kreditart eignet sich entsprechend für unerwartete Ausgaben, zum Beispiel im Falle einer unerwarteten Autoreparatur oder einer defekten Waschmaschine usw.

Wollen Sie auf Nummer sicher gehen und ziehen einen Rahmenkredit in Betracht, so müssen Sie sich an Ihren Berater in der Bank oder Sparkasse wenden, um ein entsprechendes Kreditkonto zu eröffnen. Vorher wird in der Regel Ihre Kreditwürdigkeit bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) überprüft. Einige Institute machen den Zinssatz von Ihrer Bonität abhängig. Je besser diese ausfällt, desto weniger Zinsen zahlen Sie. Außerdem werden Ihre Gehaltsnachweise und unter Umständen auch andere Unterlagen zu Ihren finanziellen Verhältnissen überprüft. Denn das Institut möchte sichergehen, dass es das verliehene Geld auch möglichst vollständig zurückbekommt. Außerdem müssen Sie einen deutschen Wohnsitz und eine inländische Bankverbindung nachweisen. Nach dem Vertragsabschluss können Sie den gesamten Kreditrahmen von beispielsweise 8.000 Euro nutzen oder Sie rufen nur einen Teil ab, zum Beispiel 4.000 Euro. Im zweiten Fall zahlen Sie also nur Zinsen auf die Summe, die Sie auch wirklich in Anspruch nehmen.

Bleiben wir bei dem Beispiel: Sie nehmen 4.000 Euro Rahmenkredit in Anspruch. Beim Vertragsabschluss geben Sie ein Referenzkonto an. Das kann Ihr Bankkonto sein, welches in der Regel nicht vom selben Institut sein muss. Die Bank oder Sparkasse überweist Ihnen dann die 4.000 Euro auf dieses Konto.

kontoauszug-sparkasse

Nehmen Sie einen Rahmenkredit auf, sollten Sie unbedingt wissen, dass der Zinssatz relativ variabel ist. Banken garantieren die Höhe nur sehr selten und dann auch nur für eine gewisse Zeit. Ihre Bank oder Sparkasse orientiert sich bei dem Wert an einem Referenzzins, zum Beispiel von der Europäischen Zentralbank (EZB) für Hauptrefinanzierungsgeschäfte. Hebt die EZB den Referenzzins an, steigt eventuell auch Ihr Zinssatz. In die andere Richtung verhält es sich in der Regel genauso. Ihre Bank oder Sparkasse informiert Sie aber rechtzeitig, wenn Sie den Zinssatz anpasst (z.B. per Post oder Kontoauszug). Immerhin können Ihnen damit direkt höhere Kosten entstehen.

Sie können den in Anspruch genommenen Rahmenkredit meist relativ flexibel zurückzahlen, auch weil Sie oft keine feste Laufzeit mit Ihrer Bank oder Sparkasse ausmachen. Sie müssen teilweise auch keine festen Monatsraten einhalten. Im Normalfall wird im Vertrag aber festgelegt, dass Sie mindestens 1 oder 2 Prozent der Kreditsumme pro Monat tilgen müssen. Das wären bei 8.000 Euro Kredit und 2 Prozent Tilgungsrate zum Beispiel 160 Euro für die Rückzahlung. Einige Anbieter verlangen eine fixe Mindestsumme als Rückzahlung, beispielsweise 10 Euro pro Monat.

Manche Banken gewähren eine kurzfristige Überziehung des Kreditrahmens. Tritt dieser Fall ein, droht Ihnen aber ein Zinsaufschlag und es wird noch teurer. Sie können stattdessen auch die gesamte Kreditsumme auf einmal tilgen. Damit sparen Sie sich jegliche weitere Extra-Kosten für Sollzinsen.

Abgrenzung und Vergleiche

deutschland-kreditkarten_1

Der Rahmenkredit ähnelt dem Dispokredit (Kontokorrentkredit), wenn Sie die Konditionen und Nutzungsbedingungen vergleichen. Der Dispozins ist meist zweistellig und basiert auf Ihrem Girokonto, an das Sie mehr oder weniger gebunden sind. Den Rahmenkredit können Sie sich stattdessen unabhängig davon aussuchen und bekommen das ausgezahlte Geld auf Ihr Konto ausgezahlt. Sie könnten auch beide Varianten gleichzeitig wahrnehmen, um noch mehr finanziellen Spielraum zu erhalten. Allerdings zahlen Sie damit auch mehr Sollzinsen (siehe unten).

Sie sollten ebenso darauf achten, dass der Rahmenkredit in der Regel günstiger als der Dispositionskredit Ihres Girokontos ist – vergleichen Sie Ihre jeweiligen Konditionen aber zur Sicherheit noch einmal. Der Zinssatz eines Abrufkredits liegt im Normalfall über dem eines normalen Ratenkredits, welcher aber unflexibler ist. Haben Sie Ihren Dispo überzogen, so kommt unter Umständen eine Umschuldung in Betracht. Sie könnten das Minus auf Ihrem Konto mit einem Rahmenkredit ablösen, indem Sie einen Rahmenkredit in Anspruch nehmen. Für lange Kreditphasen lohnt sich eher ein Ratenkredit, weil der Zinssatz dabei geringer ist.

Kreditkarten mit Teilzahlungsfunktion sind keine wirklich gute Alternative zum Abrufkredit. Sie bekommen zwar je nach Bonität einen gewissen Kredit eingeräumt, aber diesen müssen Sie auch monatlich tilgen. Die Zinsen dafür liegen meist deutlich im zweistelligen Bereich. Auch hier droht wieder eine längerfristige Verschuldung durch das Verschleppen der Rückzahlung.

Kosten und Beispiele

Rahmenkredit-Beispiele für die ersten zwölf Monate (Stand: 03/2017):

ingdiba-gebaeude-logo

ComfortCredit.TopZins von Volkswagen Bank

  • 2.500 bis 8.000 Euro für 2,95 Prozent pro Jahr
  • Effektiver Jahreszins: 6,65 Prozent
  • Feste monatliche Rückzahlung von 1 Prozent des Verfügungsrahmens
  • Kostenlose Sondertilgungen möglich
  • Bonität wird geprüft

Rahmenkredit von ING-DiBa

  • 2.500 bis 25.000 Euro für 5,83 Prozent pro Jahr
  • Effektiver Jahreszins: 5,99 Prozent
  • Variable Rückzahlung
  • Kostenlose Sondertilgungen möglich
  • Bonität wird nicht geprüft

Bei diesen und anderen Beispielen müssen Sie allerdings auf weitere Faktoren achten: Benötige ich den Rahmenkredit nur für einen vorher festgelegten Zeitraum oder möchte ich dauerhaft einen Rahmenkredit einrichten? Wollen mich die Anbieter mit geringen Zinssätzen für einen gewissen Zeitraum nur anlocken, um diese danach stark zu erhöhen? Bietet die Bank diesen Rahmenkredit bundesweit an oder nur für Kunden aus der Region? Fragen Sie einfach bei der Bank nach und schauen Sie unbedingt ins Kleingedruckte. Denn einige Zinnsätze für Rahmenkredite liegen auch im zweistelligen Bereich. Damit wird es wieder schnell teuer. Sie können den Verfügungskredit jederzeit kündigen, wenn dieser unbefristet ist, dann müssen Sie das geliehene Geld aber mit einem Mal zurückzahlen. Kündigen Sie nie, bleibt der Vertrag bestehen, die Zinsen können sich aber immer wieder ändern (siehe oben).

lbs-beratung-bausparen

Achten Sie zudem auf den effektiven Jahreszins, denn dieser ist höher als der Sollzins. Das liegt daran, weil Ihnen die Zinsen auf das Kreditkonto berechnet werden und die Last damit steigt. Daher gilt: Ein Rahmenkredit lohnt sich als eine Art Geldreserve oder wenn Sie eine einmalige Anschaffung planen, den Betrag aber in absehbarer Zeit wieder zur Verfügung haben. Die Effektivzinsen bei Rahmenkrediten liegen durchschnittlich bei rund 5 bis 7 Prozent.

Bei Krediten gilt eigentlich immer die gleiche Regel: Kurzfristige Darlehen können Ihnen während einer Notsituation helfen, um diese zu überbrücken. Aber grundsätzlich sollten Sie Ihre Kredite so schnell wie möglich tilgen. Zahlen Sie beispielsweise tatsächlich monatlich nur 1 Prozent der Kreditsumme zurück, merken Sie schnell, dass sich die Sollzinsen türmen und Sie in der Regel Jahre benötigen, um den meist vergleichsweise geringen Rahmenkredit zu tilgen. Ihr Ziel sollte genau das Gegenteil sein: Zahlen Sie Ihre Schulden so schnell wie möglich zurück, um Sollzinsen zu sparen.

Einschränkungen und Kritik

mario-draghi-ezb

Sie sollten eigentlich wie immer auf das Kleingedruckte bei Verträgen achten: Denn die meisten Rahmenkredite stehen Selbstständigen und Freiberufler nicht offen – 2014 machten nur vier Banken eine Ausnahme. Im Normalfall erhalten nur Angestellte ein solches Darlehen. Neigen Sie zu unnötigen Käufen oder Sie sind tatsächlich kaufsüchtig, dann ist der Rahmenkredit eher nichts für Sie. Denn bei diesem Darlehen können Sie fast vollkommen selbstständig über die Rückzahlungsraten entscheiden. Müssen Sie unbedingt ein Darlehen in Anspruch nehmen, dann vielleicht besser ein Ratenkredit mit festen Beträgen.

Achten Sie zudem auf die Marktsituation und den Stand der Zinsen. So können Sie auf Veränderungen und Anpassungen durch die EZB reagieren – Stichwort Niedrigzinspolitik. Ganz nebenbei können Sie einen Rahmenkredit immer wieder in Anspruch nehmen. Haben Sie diesen einmal getilgt, können Sie am nächsten Tag erneut darauf zugreifen – ein Vorteil zum Beispiel gegenüber dem Ratenkredit.

Teilweise können Sie einen Rahmenkredit fast vollständig von zu Hause aus beantragen: Sie können Ihren gewünschten Kreditrahmen entweder online oder telefonisch vorprüfen lassen. Auch den Einkommens-Check können Sie teilweise im Internet durchführen. Damit entfällt das Einschicken Ihrer Einkommensunterlagen. Den Vertrag müssen Sie folglich unterschreiben und einsenden. Hat die Bank oder Sparkasse keine Bedenken oder Einwände, steht Ihnen der Kreditrahmen sofort zur Verfügung.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • günstige Dispo-Alternative
  • Planbarkeit durch klare Grenzen werden gesetzt
  • flexible Tilgung bringt Freiheit
  • Kreditlimit kann bei besserer Bonität später erhöht werden
  • nicht zweckgebunden einsetzbar
  • kein Kredit, keine Kosten
  • eignet sich für kurzfristige Notsituationen
  • Kreditsumme kann vollkommen, teilweise oder gar nicht in Anspruch genommen werden
  • Bank informiert Sie über geänderten Zinssatz
  • Sie können sich den Anbieter unabhängig von Ihrer Bank aussuchen
  • Sie können Rahmen- und Dispokredit gleichzeitig nehmen
  • Rahmenkredit ist meist flexibler als Ratenkredit, aber auch teurer
  • Verfügungskredit kann für Umschuldung genutzt werden
  • Kostenlose Sondertilgungen sind meist möglich
  • jederzeit kündbar
  • immer wieder nutzbar nach der Tilgung

Nachteile

  • Nischenprodukt im Finanzwesen: nur wenige Anbieter
  • flexible Tilgung fördert Verschuldung
  • Rahmenkredit endet bei maximal 50.000 Euro
  • Bonität wird bei Schufa abgefragt
  • Selbstständige und Freiberufler haben schlechte Karten auf Rahmenkredit
  • Voraussetzungen: u.a. deutscher Wohnsitz und inländische Bankverbindung
  • Referenzkonto ist meist nötig
  • variabler Zinssatz kann sich ändern
  • Mindesttilgung teilweise vorgegeben
  • kurzfristige Überziehung des Kreditrahmens kann noch teurer werden
  • Effektiver Jahreszins ist besser vergleichbar als nur der Sollzins
  • Anbieter konzentrieren sich teilweise auf regionale Kunden
Bildquellen:

Finanztest: test.de
Autopanne: Anankkml | Dreamstime Stock Photos
Kontoauszug: dsgv.de
Kreditkarten: bezahlen.de
ING-DiBa: ing-diba.de
Rechner auf Unterlagen: lbs.de
Mario Draghi: EZB

Beliebte Kreditkarten

  • Kostenlose Kreditkarte – Deutschland-Kreditkarte

    Deutschland-Kreditkarte Classic

    Visa Kreditkarte ohne Jahresgebühr mit bis zu 2.500 Euro Kreditlimit.

    Mehr Infos

  • Onlinekonto.de MasterCard

    Onlinekonto.de Mastercard

    Prepaid-MasterCard OHNE Schufa und mit Girokonto.

    Mehr Infos

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp