125 Bewertungen
für Tomorrow Visa Card

×
Anbieter Solarisbank AG
Kartensystem Visa
Kartentyp Debitcard
Guthaben aufladen Nein
Neues Girokonto inklusive Ja
Partnerkarte Ja (5,00€ pro Monat)
Schufaprüfung Nein
Rückzahlung Vollzahlung Lastschrift vom integrierten Konto
Ratenzahlung möglich Nein
Kosten beim Bezahlen
Inland 0,00%
Euro-Zone 0,00%
Fremdwährung in EU 0,00%
Fremdwährung außerhalb EU 0,00%
Kosten beim Geldabheben
Inland 0,00%1 3 x pro Monat in Euro
Euro-Zone 0,00%1 3 x pro Monat in Euro
Fremdwährung in EU 1,50% Fremdwährungsgebühr
Fremdwährung außerhalb EU 1,50% Fremdwährungsgebühr
Kosten für Rechnungsausgleich
Rücküberweisung auf Referenzkonto nicht möglich
Vollzahlung Effektivzins zinsfrei
Vollzahlung Sollzins zinsfrei
Krankenversicherung Nein
Reiserücktritt Nein
Reisegepäck Nein
Unfallversicherung Nein
Weitere Versicherungen Nein
Cashback Nein
Bonuspunkte Tomorrow Klimabeitrag mit jeder Kartenzahlung 2
Rabatte Nein
Legitimation Videoident
Postident 3
Kontaktlos zahlen Ja
mit Google Pay
mit Apple Pay
bis 25€ ohne PIN
bis 50€ ohne PIN
Aktion

100 Bäume extra schützen *

Stand: 01.04.2021

 

Tomorrow Visa Card

tomorrowvisacard-debit-kreditkarte-nfc

Mit der kostenlosen Tomorrow Visa Card schützen Sie bei jedem Karteneinsatz die Umwelt. Denn das nachhaltige Fintech aus Hamburg spendet unter anderem einen Teil der eigenen Gewinne für den Erhalt des Regenwaldes. 

Zusammen mit der Visa-Karte erhalten Sie gebührenfrei ein mobiles Bankkonto. Antrag, Registrierung und Verwaltung laufen fast ausschließlich über die Banking App von Tomorrow. 

Die Tomorrow Visa Card ermöglicht weltweit das kostenlose Bezahlen – kontaktlos sogar bis 50 Euro ohne PIN-Eingabe. Die kostenlose Karte unterstützt außerdem Apple Pay sowie Google Pay. In der Euro-Zone ist das Abheben von Bargeld an Automaten drei Mal im Monat kostenlos

Tomorrow: öko und mobil 

tomorrow-logo-2020

Tomorrow legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Denn bei jeder Kartenzahlung gehen 0,13 Prozent an Klimaschutz-Projekte. Eigenen Angaben zufolge schützt die Tomorrow Visa Card also mit jedem ausgegeben Euro ein Quadratmeter Regenwald. 

Das Hamburger Fintech-Startup greift für das mobile Konto mit der Visa-Karte auf die Banklizenz und die Kernbankensysteme der Berliner Solarisbank zurück. So kann sich Tomorrow auf die Technologie der eigenen Plattform, Kunden und die Auswahl nachhaltiger Projekte konzentrieren.

Kostenlose Visa-Card mit App-Konto

Für die Tomorrow Visa Card und das angeschlossene Smartphone-Konto bezahlen Sie keine Jahresgebühren. Ebenso kostenlos sind Überweisungen, Kontoauszüge und Lastschriften – natürlich alles per App. Sie müssen auch kein Mindesteinkommen oder ähnliches nachweisen. 

tomorrowvisacard-smartphoneapp

Mobiles Banking – per App

Tomorrow setzt nicht nur auf Nachhaltigkeit, sondern auch auf die eigene App. Schon die Kontoeröffnung läuft statt in einer Bankfiliale innerhalb von 10 Minuten rein digital ab – unter anderem dank des Videoident-Verfahrens. 

Tomorrow bietet kein Online-Banking, sondern ausschließlich seine eigene App für iOS- und Android-Geräte mit den folgenden Funktionen an (Auswahl): 

  • Push-Benachrichtigungen über Kontobewegungen in Echtzeit
  • Impact Board zeigt den Einfluss des Karteneinsatzes auf die Umwelt
  • Übersichtliche Kategorisierung der Einnahmen und Ausgaben
  • Im Notfall: Sofortige Kartensperrung 

Das Guthaben auf den Tomorrow-Konten ist bis zu einer Höhe von 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagesicherung geschützt. 

Weltweit kostenlos bezahlen

tomorrowvisacard-app-impactboard

Mit der Tomorrow Visa Card können Sie gebührenfrei an den weltweit 46 Millionen Visa-Akzeptanzstellen. Im Normalfall können Sie die Karte in das Lesegerät einstecken.

Immer häufiger ist aber auch das kontaktlose Bezahlen möglich. Dafür halten Sie die NFC-fähige Tomorrow Visa Card nah an das entsprechende Kartenterminal. Dieses bestätigt die Transaktion innerhalb weniger Sekunden. Bis zu einem Betrag von 50 Euro müssen Sie beim kontaktlosen Bezahlen nicht einmal die PIN am Lesegerät eingeben. Sie wird zur Sicherheit jedoch regelmäßig abgefragt.

Bargeld an Automaten abheben

Bargeld können Sie mit der Tomorrow Visa Card drei Mal monatlich kostenlos abheben. Danach fallen 2 Euro pro Abhebung an. Außerhalb der Euro-Zone erhebt Tomorrow zudem eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,5 Prozent. 

Ohne Schulden: Direkter Einzug

Bei jedem Einsatz Ihrer Tomorrow Visa Card schützen Sie die Umwelt. Das Geld wird dabei immer direkt eingezogen. Damit entfällt das Risiko der Verschuldung. Denn Sie können wirklich nur das Guthaben ausgeben, welches sich auf Ihrem Konto befindet. Visa-Karten werden zwar umgangssprachlich oft Kreditkarten genannt, aber bei der Tomorrow Visa Card erhalten Sie keinen Kredit (Debit Card). 

Fußnoten

* Geworbene Neukunden können mit dem Code im folgenden Link jeweils 100 Bäume extra schützen.

1 Ab der 4. Abhebung im Monat 2 Euro pro Abhebung

2 Mit jeder Kartenzahlung schützen Sie den Regenwald

3 Das Postident-Verfahren können nur Menschen beantragen, die das Videoident-Verfahren wegen einer körperlichen Einschränkung nicht nutzen können.

Bildquellen:

Tomorrow-Bilder: Tomorrow

Eigene Frage hinterlassen

  • Ihre eingegeben Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.