Community Reinvestment Act (CRA)

Das Community Reinvestment Act, kurz CRA, ist ein US-amerikanisches Bundesgesetz und wurde im Jahre 1977 durch den Kongress erlassen. Es schreibt den Banken und Sparkassen vor, dass diese ihre Leistungen, vor allem die Kredite, in ihrem gesamten Geschäftsgebiet anbieten sollen und verbreitet gleichzeitig, das Angebot auf wohlhabendere Gegenden zu beschränken.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Das Ziel des Gesetzes ist, auch den unterversorgten Bevölkerungsgruppen Kredite (einschließlich Wohneigentumsförderung) anzubieten und die Aufnahme zu ermöglichen. Auch kleiner Unternehmen sollen die Chance haben, Warenkredite etc. aufzunehmen.

 
  • WhatsApp