1339 Bewertungen
für N26 Kreditkarte

Produktdetails
×
Anbieter N26
Kartensystem Mastercard
Kreditlimit Nein, wird direkt über Girokonto verrechnet
Guthaben Nein
Girokonto Ja (nur in Verbindung mit Konto)
Partnerkarte Nein
Schufaprüfung Ja
Rückzahlung Prepaid/Guthabenbasis, Lastschrift vom integrierten Konto
Ratenzahlung möglich Nein
Kosten beim Bezahlen
Inland 0,00 €
Euro-Zone 0,00 €
Fremdwährung in EU 0,00 €
Fremdwährung außerhalb EU 0,00 €
Kosten beim Geldabheben
Inland 0,00 € *
Euro-Zone 0,00 €
Fremdwährung in EU 1,7 % vom Umsatz
Fremdwährung außerhalb EU 1,7 % vom Umsatz
* gilt für 5 kostenlose Abhebungen/Monat gemäß der Fair Use Policy (jünger als 26, Gehalt/Rente/Bafög/Sozialleistungen mind. zwei Monate aufeinander bzw. mind. zwei aufeinander folgende Monate mind. 1.000 € Geldeingang), ansonsten drei kostenlose Abhebungen; ab der sechsten Abhebung (bzw. vierten) fallen 2,00 € pro Abhebung an
Kosten für Rechnungsausgleich
Effektivzins Vollzahlung zinsfrei
Sollzins Vollzahlung zinsfrei
Effektivzins Ratenzahlung kein Zins
Sollzins Ratenzahlung kein Zins
Rücküberweisung auf Referenzkonto nicht möglich
Auslands-Krankenvers. Nein
Reise-Rücktrittsvers. Nein
Reise-Unfallsvers. Nein
Reisegepäck-Vers. Nein
Verkehrsmittel-Unfallvers. Nein
Sonstige Versicherungen Nein
Cashback Nein
Bonuspunkte Nein
Rabatte Nein

Stand: 09.11.2017

 

N26 Kreditkarte

Mit der N26 Kreditkarte können Sie weltweit aktiv am Zahlungsverkehr teilnehmen. Ganz gleich, ob Sie bargeldlos bezahlen oder Bargeld am Geldautomaten abheben möchten – die Kreditkarte wird weltweit akzeptiert, Sie müssen nur auf das Akzeptanzzeichen von Mastercard achten. 36 Millionen Akzeptanzstellen stehen Ihnen zur Verfügung, in Deutschland allein 450.000. Zudem entfällt bei der N26 Kreditkarte das Auslandseinsatzentgelt.

Abrechnung über kostenloses Girokonto

Die Kreditkarte von N26 wird über das dazugehörige Girokonto verrechnet. Dieses ist direkt mit der N26 Kreditkarte verbunden. Guthaben, welches sich auf dem kostenlosen Girokonto befindet, kann direkt mit der N26 Kreditkarte umgesetzt werden. Die Buchungen erfolgen in Echtzeit, sodass Sie stets die volle Kostenkontrolle behalten.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Girokonto lediglich als Kreditkarten-Konto führen oder das Konto beispielsweise gleich als Gehaltskonto nutzen. Das N26 Girokonto ist mit IBAN und BIC ausgestattet und kann daher als normales Girokonto geführt werden. Transaktionen wie Überweisungen und Lastschriften sind problemlos möglich.

Über Ihr Smartphone, welches für Ihr Girokonto verifiziert ist, können Sie sich stets informieren. Sie erhalten direkten Einblick in Ihren Kontostand, können Transaktionen einfach in Auftrag geben und im Ernstfall die N26 Kreditkarte mit nur wenigen Klicks sperren.

Auf Wunsch kann ein Dispositionskredit eingerichtet werden. Dieser Service ist nur in Deutschland möglich.

Mit MoneyBeam Geld versenden

MoneyBeam ist der Service mit dem Sie bei N26 ganz einfach Geld an Freunde versenden können. Der Empfänger wird über die Kontaktliste auf dem Smartphone ausgesucht. Hat dieser bereits ein Girokonto bei N26 geht das Geld direkt beim Empfänger ein. Ist der ausgewählte Kontakt kein Kunde bei N26, erhält dieser eine E-Mail bzw. SMS, indem er aufgefordert wird, über einen Link seine Kontodaten für die Überweisung anzugeben. Dafür hat er 7 Tage Zeit. Ist die Zeit abgelaufen und nichts passiert, geht das Geld wieder zurück an den Sender.

Kontaktlos bezahlen mit der N26 Kreditkarte

Die N26 Kreditkarte besitzt die Funktion der Near Field Communication (kurz: NFC). Dieser Service erlaubt es Ihnen, an entsprechend ausgestatteten Kartenterminals kontaktlos zu bezahlen.

Wie das funktioniert? Halten Sie die N26 Kreditkarte an das Kartenterminal. Über eine kurze Distanz werden alle für den Kauf relevanten Daten übertragen. Bei Summen unter 25 Euro ist weder eine Unterschrift noch die PIN-Eingabe notwendig. Der Einkauf ist innerhalb von wenigen Sekunden abgeschlossen – ohne direkten Kontakt zwischen Kreditkarte und Terminal.

Voraussetzung für die N26 Kreditkarte

Um die N26 Kreditkarte zu bekommen, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Irland, Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland oder Slovakei
  • Besitz eines Smartphones

Das Smartphone dient als Authentifizierungsinstrument Ihrer Transaktionen und ist damit eine Notwendigkeit für Inhaber einer N26 Kreditkarte.

Schnelle Antragstellung dank VideoIdent

Der Antrag zur N26 Kreditkarte ist online schnell ausgefüllt. Entscheiden Sie sich zur Legitimierung Ihrer Person anschließend für das VideoIdent, haben Sie in wenigen Minuten Ihre Kreditkarte bestellt. Beim VideoIdent werden Sie per Videotelefonie durch einen Mitarbeiter identifiziert. Optional können Sie auch das PostIdent-Verfahren nutzen. Bei diesem müssen Sie bei einer Filiale der Deutschen Post vorstellig werden. Ein Mitarbeiter bestätigt Ihre Identität. Bei beiden Ident-Verfahren müssen Sie Ihren aktuellen Personalausweis bzw. Reisepass bereithalten.

IBAN und BIC Ihres Kontos werden Ihnen umgehend mitgeteilt. Innerhalb von wenigen Tagen wird die N26 Kreditkarte versendet, sodass Sie die Kreditkarte inklusive Girokonto direkt nutzen können.

Ihre Fragen - Unsere Antworten

  • Susanne fragt

    SchufaPrüfung und Eintrag

    Antwort von Bezahlen.de

    Hallo Susanne,

    die Schufa wird bei Antragstellung abgefragt und – unabhängig davon, ob Sie das dazugehörige Girokonto auf Guthabenbasis oder auch mit Dispokredit führen – in der Schufa eingetragen.

    Viele Grüße,

    Carolin

  • Marcel Lochner fragt

    Warum kann ich mit meiner Mastercard nicht bezahlen? Habe es schon in einigen Geschäften versuch, aber ist immer fehlgeschlagen.

    Antwort von Bezahlen.de

    Hallo Herr Lochner,

    diese Frage kann Ihnen leider nur die kartenausgebende Bank bzw. der Anbieter N26 beantworten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner. 

    Viele Grüße

    Mandy

Eigene Frage hinterlassen