Raiffeisen Platinum Karte

Die Raiffeisen Platinum Karte ist eine Premium-Kreditkarte der österreichischen Raiffeisen Bank. Die Karte kostet eine Jahresgebühr von 120 Euro, bietet dafür aber ein umfangreiches Versicherungspaket, das seinesgleichen sucht.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Premium-Kreditkarten wie die Raiffeisen Platinum Karte kommen meist mit einer recht hohen Jahresgebühr daher. Da überrascht es nicht, dass auch die Raiffeisen mit einer Gebühr von 120 Euro pro Jahr daherkommt. Dafür sind allerdings auch so einige Vorteile inkludiert.

Versicherungspaket der Raiffeisen Platinum Karte

Die verschiedenen Versicherungsleistungen der Raiffeisen Platinum Karte umfassen besonders alle Bestandteile einer Reise. So dürfen sich Inhaber auf eine Reisegepäck- und Reiseschutzversicherung sowie eine Reiseunfall-Versicherung freuen. Darüber hinaus bietet die Raiffeisen Platinum Karte eine Privathaftpflichtversicherung und eine Reise-Stornoversicherung. Letztere greift auch im Falle eines Reiseabbruchs. Besonders am Versicherungspaket der Raiffeisen Platinum Karte ist, dass die Versicherungsleistungen auch für mitreisende Familienmitglieder gelten.

Die wichtigsten Details zur Raiffeisen Platinum Karte:

  • Jahresgebühr von 120 Euro
  • Aktivierungsentgelt von 20 Euro (entfällt für Raiffeisen Kunden)
  • umfangreiches Versicherungspaket
  • Geltung des Versicherungspakets für mitreisende Familienmitglieder
  • Einkaufsschutz und Schutz bei Beraubung
 
  • WhatsApp