Quartiergeld

Das Quartiergeld ist stets in Verbindung mit der Beherbergung von Personen zu sehen und wird in Form einer Geldzahlung geleistet.

Definition weiterlesen
Onlinekonto - Konto ohne Schufa
Onlinekonto - Konto ohne Schufa

Vor Allem früher wurde eine Solche Zahlung zur Unterbringung von Soldaten gleistet. Zahler war dabei üblicherweise der Staat und Empfänger derjenige, der die Unterkunft zur Verfügung stellte. Bis ins 19. Jahrhundert waren dies vorrangig private Haushalte, bei denen die Militärpersonen wohnen sollten.

Teilweise war eine solche Beherbergung auch bei Dienstpersonal oder beamten geläufig, wobei hier eher eine eigene Wohnung angemietet wurde.

Oft nannte man auch die Befreiungszahlung eines Quartierpflichtigen, um seine Unterkunft für Fremde nicht zur Verfügung stellen zu müssen, Quartiergeld.

 
  • WhatsApp