Geschäftshaus

Geschäftshäuser werden in der Börsensprache auch schlicht „Commercials“ genannt. Darunter sind vor Allem Firmen an Warenbörsen zu verstehen, die dort regelmäßig ihre Kassapositionen im Terminmarkt absichern.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Zu Firmen, die in dieser Weise geschäftsmäßig vorgehen, zählen unter Anderem

- Getreidemühlen,
- Lagerhäuser oder
- andere Unternehmen.

In der allgemeinen Volksiwrtschaft versteht man unter dem Begriff „Geschäftshaus“ auch jene institutionelle Einrichtungen und Gebäude, die sich auf den geschäftlichen Betrieb spezialisiert haben und nicht für den privaten Gebrauch genutzt werden. So nennt man auch schlicht das Gebäude einer Bank Geschäftshaus etc.

 
  • WhatsApp