Definanzierung

Unter dem Begriff „Definanzierung“ versteht man im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens einen Kapitalabfluss, der den aktuellen Kapitalbestand mindert.

Definition weiterlesen
Onlinekonto auf Bezahlen.de
Onlinekonto auf Bezahlen.de

So kann man mit einer Definanzierung beispielsweise auch die Rückzahlung von Schulden verstehen, denn dadurch entsteht ein Kapitalabfluss und gleichzeitig wird eine aufgenommene Finanzierung getilgt.

 
  • WhatsApp