Charts

Charts sind die Darstellungsformen im Rahmen einer Chart-Analyse. Es handelt sich um Diagramme (engl. Chart = Diagramm, Grafik), die Preise oder Kurs- und Umsatzverläufe eines historischen Wertpapierkurses darstellen. Im Speziellen wird es für die Analyse der Kursverläufe von Aktienwerten herangezogen. Der Begriff „Charts“ ist dabei lediglich die Plural-Form (Mehrzahl) des Wortes „Chart“.

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Charts visualisieren Kurse und Umsätze einzelner Wertpapiere, ganzer Branchen oder bestimmter Börsenindizes. Sie können in verschiedenen Typen dargestellt werden. Konkret differenziert man aber die folgenden Varianten:

A) Linien-Charts (zeitabhängig)
= Chart in Form eines Liniendiagrammes, dass nur die Einheits- und Schlusskurse eines Wertpapieres über einen bestimmten Zeitraum hinweg (z.B. ein Tag) darstellt, sodass Kursschwankungen innerhalb eines Tages gänzlich vernachlässigt werden

B) Balken-Charts (zeitabhängig)
= Chart (auch Bar-Chart) in einer abgewandelten Balkenform, bei dem die Höchst- und Tiefstkurse eines Intervalls (in der Regel eines Börsentages) dargestellt werden, sodass auch hier Kursschwankungen innerhalb des Tages unberücksichtigt bleiben. Allerding ist dennoch eine bessere Analyse möglich.

C) Anchor-Charts (zeitabhängig)
= Chart in Form eines Ankers (Weiterentwicklung des Stangen-Charts), bei dem sowohl die Höchst- und Tiefstkurse als auch der Eröffnungs- und Schlusskurs des Wertpapieres berücksichtigt werden

D) Point & Figure-Charts (zeitunabhängig)
= Chart, bei dem die Y-Achse das Preisniveau visualisiert. Während die X-Achse nicht skaliert wird. Dieses Chart dient vorrangig der Richtungserkennung einer Kursentwicklung. Bei steigenden Kursen wird ein „X“ und bei fallenden Kursen eine „0“ gezeichnet.

E) Candlestick-Charts (zeitabhängig)
= Chart als spezielle Form der Balken-Variante, bei dem zusätzlich der Eröffnungskurs sowie der Bereich zwischen dem Eröffnungs- und Schlusskurs dargestellt werden, wodurch eine schnellere Erfassung steigender oder fallender Kurse möglich ist.

Die zeitabhängigen Charts bestehen aus einer Zeit- und Preisachse und zeitunabhängige Charts nur aus einer Preisachse, d.h. erstere beziehen sich auf ein bestimmtes Zeitintervall (z.B. Börsentag, Woche, Monat etc.).

 
  • WhatsApp