Blase, spekulative

Als spekulative Blase, auch Spekulationsblase genannt, bezeichnet man einen unverhältnismäßig raschen Anstieg von Börsenpreisen an der Wertpapier-, Rohstoff- oder Immobilienbörse.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Die Gründe für die Bildung einer solchen Blase können unterschiedlicher Natur sein:

- Insiderinformationen
- Falschinformationen
- Wissenstransformationen
etc.

Für die Entwicklung ist aber kennzeichnend, dass Anleger von den steigenden Kursen profitieren wollen und dadurch auch bereit sind, höhere Preise zu zahlen, da sie auf weiter steigende Kurse hoffen. Allerdings kommt es schnell zum Platzen der Blase, die Preise fallen rapide und die Anleger müssen enorme Verluste in Kauf nehmen.

Auch volkswirtschaftlich gesehen sind spekulative Blasen sehr schädlich, können aber sehr schwierig durch die Aufsichtsbehörden verhindert oder eingedämmt werden, da sie meistens erst kurz vor dem Platzen erkannt werden.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp