Bewertungsabschlag

Der Begriff „Bewertungsabschlag“ bezeichnet im Allgemeinen den Abzug eines Betrages bzw. prozentualen Anteils vom ermittelten Wert eines Gegenstandes oder Sachverhaltes.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Bewertungsabschläge findet man unter Anderem in den folgenden Bereichen:

- Erbschaftssteuer -> eine Person erbt einen gewerblichen Betrieb, ein land- und forstwirtschaftliches Vermögen oder eine wesentliche Beteiligungen an Kapitalgesellschaften -> neben einem Freibetrag wird dann auch ein Bewertungsabschlag gewährt

- zentralbankpolitisches Instrument -> Minderung des Risikos für Sicherheiten bei befristeten Transaktionen

 
  • WhatsApp