Bear

Als Bear (im Deutschen: Bär) werden vor Allem am New Yorker und Londoner Markt die Anleger genannt, die eher bzw. ständig mit sinkenden Kursen rechnen. Deshalb verkaufen sie schneller.

Definition weiterlesen
Onlinekonto auf Bezahlen.de
Onlinekonto auf Bezahlen.de

Hier zu Lande werden diese Anlegertypen eher Baissier genannt.

Grundsätzlich bezeichnet man ihr Verhalten als „bearish“. Ihre Geschäfte tätigen sie am sogenannten „Bear-Markt“.

Als Bär werden sie deshalb bezeichnet, weil bildlich gesehen der Bär mit seiner Pranke von oben nach unten schlägt.

 
  • WhatsApp