Bear

Als Bear (im Deutschen: Bär) werden vor Allem am New Yorker und Londoner Markt die Anleger genannt, die eher bzw. ständig mit sinkenden Kursen rechnen. Deshalb verkaufen sie schneller.

Definition weiterlesen
Onlinekonto - Konto ohne Schufa
Onlinekonto - Konto ohne Schufa

Hier zu Lande werden diese Anlegertypen eher Baissier genannt.

Grundsätzlich bezeichnet man ihr Verhalten als „bearish“. Ihre Geschäfte tätigen sie am sogenannten „Bear-Markt“.

Als Bär werden sie deshalb bezeichnet, weil bildlich gesehen der Bär mit seiner Pranke von oben nach unten schlägt.

 
  • WhatsApp