Angstsparen

Der Begriff „Angstsparen“ wurde von Psychologen erfunden, die damit das Verhalten der Bürger in Bezug auf ihr Konsumverhalten und ihre Sparpsychologien ausdrücken wollten.

Definition weiterlesen
Onlinekonto - Konto ohne Schufa
Onlinekonto - Konto ohne Schufa

Auf Grund der Erwartungen der privaten Haushalte hinsichtlich z. B. ihres Einkommens, des Preisniveaus oder auch der Zinsstrukturen mindern diese ihr Konsumverhalten und erhöhen gleichzeitig ihre Sparquote. Man hat also Angst vor der Zukunft und möchte vorsorgen. Der Staat hingegen versucht, durch verschiedene Maßnahmen das Konsumverhalten der privaten Haushalte wieder anzukurbeln und ihnen eher mit mäßigem Erfolg die Angst zu nehmen.

 
  • WhatsApp