24 Bewertungen
für Global-Konto Business Mastercard

Produktdetails
×
Anbieter PayCenter
Kartensystem Mastercard
Kreditlimit Nein, wird direkt über Global-Konto verrechnet
Guthaben Nein
Girokonto Ja (nur in Verbindung mit Konto)
Partnerkarte Nein
Schufaprüfung Nein
Rückzahlung Prepaid/Guthabenbasis, Lastschrift vom integrierten Konto
Ratenzahlung möglich Nein
Kosten beim Bezahlen
Inland 0,00 €
Euro-Zone 0,00 €
Fremdwährung in EU 0,00 €
Fremdwährung außerhalb EU 0,00 €
Kosten beim Geldabheben
Inland 5,00 €
Euro-Zone 5,00 €
Fremdwährung in EU 5,00 €
Fremdwährung außerhalb EU 5,00 €
Kosten für Rechnungsausgleich
Effektivzins Vollzahlung zinsfrei
Sollzins Vollzahlung zinsfrei
Effektivzins Ratenzahlung kein Zins
Sollzins Ratenzahlung kein Zins
Rücküberweisung auf Referenzkonto nicht möglich
Die Global-Konto Business Mastercard basiert auf Guthabenbasis (Prepaid), d.h. die Kartenumsätze werden vom vorhandenen Kontoguthaben abgebucht.
Auslands-Krankenvers. Nein
Reise-Rücktrittsvers. Nein
Reise-Unfallsvers. Nein
Reisegepäck-Vers. Nein
Verkehrsmittel-Unfallvers. Nein
Sonstige Versicherungen Nein
Cashback Nein
Bonuspunkte Nein
Rabatte Nein

Stand: 09.11.2017

 

Global-Konto Business Mastercard

Wenn Sie für Ihr Unternehmen eine Kreditkarte benötigen, über die Sie stets die volle Kontrolle haben wollen, dann empfiehlt sich die Global-Konto Business Mastercard. Die Kreditkarte wird auf Guthabenbasis geführt. Die Abrechnung erfolgt direkt nach dem Einsatz über das integrierte Basiskonto. Über Ihren persönlichen Online-Bereich haben Sie jederzeit Einsicht in Ihre Umsätze.

Die Global-Konto Business Mastercard eignet sich für alle Unternehmen (mit Handelsregister-Eintrag) und Limiteds (Ltd.), Unternehmen in Gründung (i.G.) werden ebenfalls anerkannt – auch Vereine (e.V.) können die Global-Konto Business Mastercard beantragen.


Kreditkarte ohne Schufa – keine bestimmte Bonität notwendig

Ein großer Vorteil der Global-Konto Business Mastercard: Bei Antragstellung wird auf eine Abfrage bei der Schufa verzichtet. Die Kreditkarte kann nur genutzt werden, wenn sich Guthaben auf dem integrierten Konto befindet. Daher ist eine Schufa-Abfrage irrelevant, auf einen Schufa-Eintrag wird ebenfalls verzichtet.

Wenn Sie sich für die Global-Konto Business Mastercard interessieren, dann brauchen Sie sich außerdem nicht vor einer Bonitätsprüfung fürchten – es gibt sie nämlich nicht. Wer die Prepaid-Mastercard beantragen will, der muss keine bestimmte Kreditwürdigkeit vorweisen. Da die Kreditkarte nur im Guthaben geführt werden kann, ist eine Bonitätsprüfung nicht notwendig.

Die Global-Konto Business Mastercard eignet sich für alle, die mit der Auskunftei nichts zu tun haben möchten. Verbraucher mit negativen Schufa-Einträgen profitieren von dem Angebot der schufafreien Global-Konto Business Mastercard.

Weltweit bargeldlos bezahlen und Bargeld abheben

Die Global-Konto Business Mastercard ist weltweit einsetzbar. Wenn Sie die Prepaid-Kreditkarte zum Bezahlen einsetzen, sollten Sie darauf achten, dass der Händler eine Vorab-Prüfung Ihres Guthabens durchführen kann. Diese Information können Sie sich direkt beim jeweiligen Händler einholen. Der Vorgang dient einzig und allein der Sicherheit auf beiden Seiten. Haben Sie ausreichend Guthaben auf dem Global-Konto Business, können Sie die Bezahlung problemlos durchführen.

Bei Bargeldabhebungen können Sie an allen Automaten Geld abheben, an denen Mastercard akzeptiert wird.

Extra: Auslandseinsatzentgelt entfällt

Bei Bezahlung in Fremdwährung entfällt für Sie das Auslandseinsatzentgelt. Bei zahlreichen Kreditkarten wird diese Gebühr für die Umrechnung von Fremdwährung in Euro fällig. Inhaber der Global-Konto Business Mastercard profitieren davon, dass es diese Gebühr bei ihnen nicht gibt.

Aufladung und Abrechnung der Global-Konto Business Mastercard

Eine direkte Aufladung gibt es bei der Global-Konto Business Mastercard nicht. Sie zahlen Geld auf das Businesskonto ein, über welches Sie direkt mit der Kreditkarte verfügen können. Lassen Sie sich beispielsweise Ihr Gehalt auf das Konto überweisen, können Sie dieses direkt mit der Global-Konto Business Mastercard umsetzen.

Anders als bei Standard-Kreditkarten werden die Umsätze mit der Global-Konto Business Mastercard direkt verbucht. Sie haben stets die volle Kontrolle über Ihre Ausgaben. Ist nicht ausreichend Guthaben auf dem Global-Konto, können Sie die Karte nicht einsetzen. Aus Sicherheitsgründen liegt der maximale Kontostand bei 15.000 Euro.


Schnell und unkompliziert – die Antragstellung

Wer die Global-Konto Business Mastercard beantragen möchte, der muss ein Unternehmen mit Handelsregister-Eintrag oder in Gründung (i.G.) besitzen, aber auch Limiteds und Vereine können die Prepaid-Kreditkarte beantragen. Hinweis: Als Freiberufler bzw. Selbstständiger nutzen Sie bitte das Angebot der Global-Konto Premium Mastercard.

Der Antrag der Global-Konto Business Mastercard wird online ausgefüllt. Neben Ihren persönlichen Daten werden auch Unternehmensinfos abgefragt. Innerhalb von wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Kontodaten. Ihre Kreditkarte wird erstellt, sobald das erste Geld auf dem Businesskonto eingegangen ist.

Final müssen Sie nur noch mit dem PostIdent-Coupon zu einer Filiale der Deutschen Post AG gehen. Den PostIdent-Coupon können Sie sich ausdrucken oder per Post zukommen lassen. Mittels Ihres aktuellen Personalausweises bzw. Reisepasses werden Sie legitimiert. Ihre Identität wird durch die Unterschrift eines Post-Mitarbeiters bestätigt. Zusammen mit dem Handelsregister-Auszug Ihres Unternehmens sowie einer Geldwäsche-Erklärung müssen Sie diese Unterlagen an das kreditkartenausgebende Institut schicken.

Sie erhalten die Global-Konto Business Mastercard innerhalb von wenigen Tagen. Die PIN finden Sie in Ihrem persönlichen Online-Banking-Bereich. Die Kreditkarte können Sie direkt einsetzen.

Eigene Frage hinterlassen