Wie schnell erhalte ich eine Kreditkarte?

Die Beantragung einer Kreditkarte ist mittlerweile einfach, schnell und unkompliziert im Internet möglich. Doch wie schnell habe ich die Karte auch in der Hand?

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Wie schnell erhalte ich eine Kreditkarte?

Inhaltsverzeichnis

  1. Spielt die Art der Kreditkarte für die Antrags-Dauer eine Rolle?
  2. Welche Rolle spielt meine Bonität bei der schnellen Ausstellung einer Kreditkarte?
  3. Dauert die Beantragung von Girokonto und Kreditkarte zusammen länger?
  4. Wie kann ich die Beantragung der Kreditkarte beschleunigen?
  5. Wie lange dauert es bis ich die Karte in den Händen halte?
  6. Die Beantragung einer Kreditkarte dauert nicht lange

zeitgeld-timemoney

Wer sich für eine Kreditkarte entscheidet, sollte nicht lange warten müssen, bis die Karte auch im Briefkasten ist. Leider ist diese Wunschvorstellung nicht immer Realität. Denn die hohen Prüfungsvorschriften bei Finanzprodukten wie Kreditkarten sorgen immer wieder dafür, dass die Beantragung einer Karte länger dauert als eigentlich notwendig wäre. Sie haben allerdings die eine oder andere Möglichkeit, den Prozess zu beschleunigen.

Am Ende liegt es zwar in der Hand der Bank, wann Sie Ihre Kreditkarte bekommen. Mit den richtigen Kniffen warten Sie jedoch nur selten länger als eine oder zwei Wochen. Teilweise erhalten Sie Ihre Karte sogar innerhalb von nur wenigen Tagen (z.B. bei der ING, Fidor oder N26) und können dann direkt mit der Zahlung loslegen.

Unser Tipp für Sie!

American Express Blue Card + 25€ Startguthaben*

- dauerhaft kostenlos inkl. Zusatzkarte
- kein neues Girokonto notwendig
- Amex Offers & (optional) Bonusprogramm Membership Rewards
- kostenloser Online-Reise-Service
- weltweite Verkehrsmittel-Unfallversicherung

Mehr Infos
* Nach erfolgreicher Kartenaktivierung über Web, App oder Telefon müssen Sie Ihre Amex Blue innerhalb Ihres Online-Kartenkontos oder der Amex App für das Angebot registrieren. Das Angebot ist dort jeweils ca. 7 Tage nach Kartenerhalt im Amex Offers Bereich zu finden. Ihr einmaliges Startguthaben über 25 Euro wird Ihnen nach erfolgtem Kartenumsatz von mindestens 1 Euro (nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) auf Ihrem Kartenkonto gutgeschrieben. Die Kartenaktivierung, die Registrierung für das Angebot und der Kartenumsatz müssen innerhalb von 4 Wochen nach Kartenerhalt erfolgen, um Sie für das Startguthaben zu qualifizieren. Im Angebotszeitraum können Sie das Startguthaben in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Erfüllung der Angebotsvoraussetzungen in Ihrem Online-Kartenkonto sehen. Stornierungen oder Rückerstattungen von Transaktionen, die die Höhe der Ausgaben reduzieren bzw. keine Ausgaben bedeuten, können zum Verlust des Startguthaben führen.

Spielt die Art der Kreditkarte für die Antrags-Dauer eine Rolle?

Bei der Entscheidung für eine Kreditkarte im Kreditkartenvergleich sollten Sie unbedingt zuerst auf die Leistungen achten. Auf eine Kreditkarte zu setzen ergibt nur Sinn, wenn die Leistungen für Sie passen. Nur weil es schneller gehen soll, sollten Sie sich deshalb nicht für eine andere Kreditkarte entscheiden. Gleichzeitig finden Sie im Kreditkartenvergleich aber einige ähnliche Karten, sodass Sie mit Ihrer Wahl doch auch dazu beitragen können, dass die Karte schneller zu Ihnen kommt. Besonders relevant ist hier der Begriff Sofort-Entscheidung, den wir Ihnen in diesem Abschnitt erklären möchten.

deutschland-kreditkarte-classic

Die sogenannte Sofort-Entscheidung ist ein von mehreren Kartenanbietern angebotener Weg zur Beantragung einer Kreditkarte im Internet. Statt den Kartenantrag erst nach dessen Eingang mit den Schufa-Daten des Beantragenden abzugleichen, erfolgt der Datenabgleich postwendend. Bei diesem Schufa-Sofortcheck fällt in den meisten Fällen bereits die Entscheidung, ob die Karte ausgestellt wird oder nicht. Sie wissen also umgehend, ob es etwas mit der Karte. Angeboten wird die Sofort-Entscheidung von verschiedenen Kartenanbietern. Unter den kostenlosen Kreditkarten steht dieser Check zum Beispiel bei der Deutschland-Kreditkarte Classic zur Verfügung.

Zwar kann auch danach theoretisch noch eine Ablehnung erfolgen, aber nur bei falschen Angaben oder Ähnlichem. Im Normalfall erfolgt in diesem Fall bereits sofort die weitere Bearbeitung des Antrags. So wird der Prozess deutlich beschleunigt als bei der herkömmlichen Beantragung noch vor einigen Jahren. Bei dieser erfolgt die Prüfung Ihrer Bonität erst nach Eingang des Kartenantrags - entweder online oder teilweise sogar erst nach einem postalischen Eingang.

Mit Ihrer Entscheidung für eine Kreditkarte inklusive Sofort-Service sorgen Sie also zumindest indirekt dafür, dass die Beantragung der Karte deutlich schneller verläuft.

Unser Tipp für Sie!

1822direkt Visa Classic + bis zu 150 € Gutschrift *

- im 1. Jahr kostenlos
- inkl. kostenloses Girokonto
- im Euro-Ausland kostenlos abheben

Mehr Infos
1. Teilnahmebedingungen für die 100 Euro Gutschrift beim 1822direkt-Girokonto (GiroSkyline):

Sie erhalten am 26.02.2020 eine Gutschrift von 100 €, wenn Sie den 1822direkt-GiroSkyline Eröffnungsantrag für Ihr erstes Girokonto bis zum 30.09.2019 generieren/herunterladen und bis zum 31.01.2020 mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 1.000 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) auf Ihrem neuen Girokonto eingehen.

Bei Kunden unter 27 Jahren sind mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 500 € (Lohn, Gehalt, Besoldung, BAföG) erforderlich.

Eigene Überweisungen, Überweisungen von Privatpersonen sowie eine sofortige Abverfügung der Gehaltseingänge (d.h. von mehr als der Hälfte innerhalb von 2 Tagen) sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen.

Das Angebot gilt ab dem 30.08.2019 bis zum 30.09.2019 für Ihr erstes Girokonto und nicht für Kunden der Frankfurter Sparkasse.

2. Teilnahmebedingungen für die 50 Euro Werberprämie

Für eine erfolgreiche Weiterempfehlung vergibt 1822direkt 50 Euro.

Jeder 1822direkt-Kunde mit bestehendem Konto kann teilnehmen und neue Kunden werben. Neue Kunden sind Personen, die noch nie ein Konto bei der 1822direkt hatten. Die Kontoeröffnung muss innerhalb von 6 Wochen nach der Kundenwerbung erfolgen. Nachträgliche Werbungen werden nicht berücksichtigt.

Der Werber erhält eine Geldprämie in Höhe von 50 €, wenn der Geworbene ein Girokonto eröffnet.

Für jede erfolgreiche Kundenwerbung wird dem Werber nur eine Prämie gewährt. Bitte beachten Sie, dass die Prämiengutschrift bzw. der Prämienversand beim Werber ca. 3 Wochen nach Erfüllung der Teilnahmebedingungen erfolgt. Zu diesem Zeitpunkt muss der Werber eine Kontoverbindung bei der 1822direkt unterhalten.
Eigene Frage hinterlassen

Welche Rolle spielt meine Bonität bei der schnellen Ausstellung einer Kreditkarte?

schufa-formular-datenuebersicht

Relevant ist neben der Wahl der Kreditkarte natürlich auch immer Ihre Bonität. Wie bereits angemerkt findet bei Kreditkarten immer ein Bonitätscheck statt. Im Rahmen dessen wird festgestellt, ob Ihre Zahlungsfähigkeit den Ansprüchen der Bank genügt. Sofern dies der Fall ist, steht einer schnellen Ausstellung nichts im Wege. Die genauen Ansprüche an die Bonität hängen dabei von der Bank ab. Wenn es Ihnen um eine schnelle Ausstellung der Kreditkarte geht, sollten Sie diesen Aspekt nicht außer Acht lassen.

Grundsätzlich müssen Sie sich keinerlei Gedanken machen, sofern Ihre Bonität sehr gut ist. Liegt der Schufa-Wert über 98 Prozent, sollten Sie die meisten Kreditkarten ohne weitere Probleme erhalten. Wenn der Wert bei mehr als 95 Prozent liegt, sollten Sie gemeinhin auch auf keine Schwierigkeiten stoßen. Bei niedrigeren Werten kommt es dagegen schon auf die Bank an. Manche Anbieter akzeptieren Kunden mit einer Bonität zwischen 90 bis 95 Prozent noch, andere nicht. Gute Chancen haben Sie mit einer etwas schwächeren Bonität zum Beispiel bei der Deutschland-Kreditkarte Classic. Premium-Kreditkarten von American Express erhalten Sie dagegen beispielsweise meist nur mit einer guten bis sehr guten Bonität. Relevant ist generell meist der Wert „Schufa Score für Banken 2.0“, den Sie auch in Ihrer Schufa-Selbstauskunft finden können.

gebuehrenfrei-mastercard-gold-kreditkarte

Eine Ausnahme von dieser Regel ist die Gebührenfrei Mastercard Gold der Advanzia Bank. Dieses Institut gibt ihre Kreditkarte auch an Kunden mit einer Bonität, bei der andere Banken abwinken würden. Die Konditionen der kostenfreien Mastercard können sich sehen lassen. Denn immerhin bietet diese auch Reiseversicherungen - eine Ausnahme bei Kreditkarten ohne Jahresgebühr. 

Geht es Ihnen um eine wirklich flotte Beantragung, sollten Sie am besten eine Bank wählen, die eine Sofort-Entscheidung bietet und darüber hinaus bei der Schufa-Prüfung nicht allzu streng ist. Der Fall ist das zum Beispiel bei der Deutschland-Kreditkart Classic.

Dauert die Beantragung von Girokonto und Kreditkarte zusammen länger?

dkbvisacard-konto-klein

Einige der attraktivsten Produkte im Kreditkartenvergleich bestehen aus einer Kombination von Girokonto und Kreditkarte (z.B. von der DKB). Wenn Sie sich für eine solche Kombi entscheiden, hat dies jedoch meist den Nachteil, dass mehr Papierkram entsteht. Leider verzögert das in den meisten Fällen auch den Prozess. Die Einrichtung der verschiedenen Produkte kann zudem unter Umständen länger dauern. Dies heißt keineswegs, dass eine Eröffnung von Girokonto und Kreditkarte zusammen immer lange dauert, meist aber eben länger als nur die einfache Beantragung einer Kreditkarte.

n26-maestro-card

Natürlich spielt es aber auch hier eine Rolle, für welche Bank Sie sich entscheiden. Bestimmte Online-Banken werben sogar damit, dass Sie eine Kontoeröffnung innerhalb von Sekunden möglich machen. Das heißt aber nicht, dass Sie Ihre Kreditkarte auch sofort in den Händen halten. Wenn Sie sich aber zum Beispiel für die Kombination aus Girokonto und Kreditkarte bei der N26 Bank entscheiden, geht die Eröffnung meist sehr schnell. Innerhalb von kurzer Zeit halten Sie dann bereits Zugriff auf das Girokonto, auch die Ausstellung der Kreditkarte dauert in vielen Fällen nicht lange.

Es kommt also wie so häufig bei Finanzprodukten auf den Einzelfall an. Wenn Sie allerdings wirklich sehr schnell an eine Kreditkarte kommen wollen, sollten Sie unnötige Komplexität verhindern – diese fällt bei der kombinierten Eröffnung mit einem Girokonto immer an. Wenn Sie auch bei einer Karte ohne Girokontozwang fündig werden, sollten Sie beim Wunsch einer schnellen Beantragung also eher eine solche beantragen.

Wie kann ich die Beantragung der Kreditkarte beschleunigen?

Sie selbst haben auf die Geschwindigkeit der Beantragung einer Kreditkarte nur bedingt Einfluss. Das liegt daran, dass der Kartenantrag größenteils von der Bank bearbeitet wird. Dennoch gibt es gewöhnlich drei Bereiche, bei denen Sie einen Einfluss haben:

kreditkartenantrag-beschleunigen

Teilweise kommt es vor, dass Sie bei bestimmten Banken noch Nachweise einreichen müssen, um die Karte schlussendlich ausgestellt zu bekommen. Meist ist das der Fall, wenn es Probleme bei der Bonitätsauskunft gab oder die Bank Ihre Angabe zu Gehalt oder ähnlichem nicht verifizieren kann. Auch bei Banken, die auf eine typische Schufa-Prüfung verzichten, müssen Sie häufig noch weitere Dokumente für den Antrag einreichen. Meist handelt es sich hierbei zum Beispiel um einen Gehaltsnachweis oder Ihre Lohnsteuererklärung. Sofern eine Nachreichung von Dokumenten dieser Art gefordert wird, können Sie selbst den Prozess beschleunigen, in dem Sie die Dokumente so schnell wie möglich verschicken. Dabei ist es teilweise möglich, dass Sie den langwierigen Postweg umgehen und stattdessen die Dokumente scannen und per E-Mail schicken können. Das spart Zeit und sorgt dafür, dass Sie Ihre Kreditkarte schneller bekommen.

Natürlich haben Sie auch beim Abschicken des Kartenantrags alles selbst in der Hand. Hier gilt es allerdings darauf hinzuweisen, dass der Kartenantrag heutzutage nur noch bei sehr wenigen Banken ausgedruckt und verschickt werden muss (außer Sie wollen es so). Bei den meisten Banken ist der komplette Kreditkartenantrag über die Online-Antragsstrecke möglich. Nur bei wenigen Ausnahmen müssen Sie mit Ihrem Kartenantrag noch eine Filiale der Deutschen Post aufsuchen und den Antrag dort – meist kombiniert mit dem PostIdent-Coupon – verschicken. Grundsätzlich gilt hier zudem, dass der Antrag per Post versendet werden muss. Wir raten Ihnen also möglichst noch am selben Tag diesen Schritt zu machen, sodass Ihr Kartenantrag danach direkt bearbeitet werden kann.

Wichtig ist ansonsten natürlich auch die Identifikation. Diese ist heutzutage meist über zwei verschiedene Wege möglich:

  • PostIdent
  • VideoIdent

Das PostIdent-Verfahren galt noch vor einigen Jahren als Standard. Sie müssen hierfür eine Filiale der Deutschen Post mit dem ausgedruckten PostIdent-Coupon aufsuchen und dort dann die Identifizierung anhand Ihres Personalausweises durchführen lassen. Sobald dies erledigt ist, kümmert sich die Post um die Versendung des Coupons, der dann als Bestätigung Ihrer Identität gilt. Leider dauert dieser Prozess insgesamt einige Tage, sodass wir Ihnen raten möglichst noch am selben Tag oder zumindest am Folgetag die Identifikation durchzuführen.

postident-verfahren

videochat-laptop-sprechblase

Das VideoIdent-Verfahren ist meist die schnellste Option. Sie können sich entweder über Ihren Laptop, über ein Tablet oder über Ihr Smartphone direkt im Internet identifizieren. Sie erhalten hierfür beim Kartenantrag einen Link. Dort werden Sie via Videostream (im Idealfall im WLAN) mit einem Mitarbeiter eines Partnerunternehmens verbunden. Sie benötigen hierfür eine stabile Internetverbindung sowie Ihren Personalausweis. Dieser Weg der Identifizierung dauert meist nur wenige Minuten, zudem erfolgt die Zusendung der Daten an die jeweilige Bank postwendend. Sie sparen entsprechend Zeit und erhalten Ihre Kreditkarte meist früher.

Wie lange dauert es bis ich die Karte in den Händen halte?

Leider ist es nicht möglich, in jedem Fall konkret zu sagen, wie lange die Beantragung einer Kreditkarte dauert. In manchen Fällen ist es möglich, dass die Karte in weniger als einer Woche bei Ihnen eintrifft. Hierfür sollten Sie auf eine Sofort-Entscheidung beim Antrag setzen und zudem sicher sein, dass Ihre Bonität ausreicht, um die entsprechende Karte zu beantragen. Im Idealfall haben Sie zum Beispiel eine aktuelle Schufa-Selbstauskunft vorliegen. Auch mit Sofort-Entscheidung kann die Ausstellung der Kreditkarte allerdings in manchen Fällen zwischen einer und zwei Wochen dauern, längere Zeitspannen sind dagegen eher selten.

rote-blaue-kreditkarten-klein

Die folgenden Banken (keine vollständige Liste) geben die Zeit zwischen dem Antrag und dem Erhalt der Karte wie folgt an (ungefähr, es besteht kein rechtlicher Anspruch):

Anders sieht es jedoch aus, wenn Nachweise von Ihnen gefordert werden. Sofern Sie eine Kreditkarte beantragen und danach beispielsweise noch einen Gehaltsnachweis einreichen müssen, verzögert sich die Beantragung meist recht deutlich. Konkret müssen Sie in diesen Fällen meist mit einer Zeitspanne von mindestens einer bis zwei Wochen rechnen, bis Sie Ihre Karte schlussendlich in Händen halten. Teilweise kann es auch noch länger dauern. Das gilt erst recht dann, wenn Sie nach dem ersten Nachweis zum Beispiel noch einmal denselben (etwa, weil die erste Version nicht lesbar war) oder einen anderen weiteren Nachweis erbringen müssen.

Sofern Sie selbst alles tun, damit die Kartenausstellung schnell geht, kann Ihnen allerdings auch noch ein anderes Hindernis in den Weg kommen: Ein großer Andrang. Gerade am Anfang des Jahres sowie im November und vor Weihnachten werden sehr viele Kreditkarten beantragt. Wenn das der Fall ist, dauern die Kartenanträge im Schnitt etwas länger, da Banken mit vielen Anträgen auf einmal zurechtkommen müssen. Noch problematischer wird es oft, wenn zusätzlich eine Sonderaktion läuft. Gibt es also einen sehr attraktiven Willkommensbonus, etwa in Form von Meilen oder einem Guthaben, kann dies die Ausstellung der Kreditkarte verzögern.

Die Beantragung einer Kreditkarte dauert nicht lange

Grundsätzlich dauert die Beantragung einer Kreditkarte deutlich weniger lang als viele denken. In den seltensten Fällen sollte es länger als zwei Wochen dauern bis die Karte bei Ihnen im Briefkasten liegt. Sofern Sie alles tun, damit die Karte schnellstmöglich zu Ihnen kommt, kann es teilweise auch deutlich schneller gehen. Wenn Sie unsere Tipps beachten, steht einem schnellen und einfachen Kartenantrag nichts im Wege. Die perfekte Kreditkarte für Ihr Zahlungsverhalten finden Sie zudem natürlich immer im Kreditkartenvergleich.

Bildquellen:

Time is money: pixabay.com - geralt
Kreditkarten: bezahlen.de
Schufa-Formular: pixabay.com - Vi5-a-Vi5
DKB: Deutsche Kreditbank (DKB)
N26-Mastercard: n26.com
Aufzählung: bezahlen.de
Videochat: pixabay.com | ary74
Rote und blaue Kreditkarte: Neirfy | Dreamstime.com

 
  • WhatsApp