Lohnen sich goldene Kreditkarten?

Bei goldenen Kreditkarten geht es nicht nur um eine besondere Farbe, sondern auch um zusätzliche Leistungen. Doch nicht alle goldenen Kreditkarten sind gleich. Es gibt sogar große Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen. 

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Die Vor- und Nachteile von goldenen Kreditkarten

Inhaltsverzeichnis

  1. Sind alle goldenen Kreditkarte auch golden?
  2. Welche Anbieter bieten eine goldene Kreditkarte?
  3. Welche besonderen Leistungen bieten Kreditkarten in Gold?
  4. Welche goldenen Kreditkarten sind empfehlenswert?
  5. Die perfekte Kreditkarte für Vielreisende

Sind alle goldenen Kreditkarten auch golden?

deutschland-kreditkarte-gold

Goldene Kreditkarten tragen diesen Namen allen voran deshalb, weil sie eine spezielle Farbe haben. Doch das Design von goldenen Kreditkarten unterscheidet sich teilweise stark. Keineswegs jede Karte, die den Begriff „Gold“ im Namen trägt, ist auch komplett golden. Teilweise ist beispielsweise nur der Aufdruck in goldener Schrift, manchmal gibt es auch nur einen kleinen Hinweis auf die besonderen Fähigkeiten der Kreditkarte. Deshalb sollten Sie sich von Anfang an merken: Auf das Aussehen kommt es bei goldenen Kreditkarten nicht an.

Welche Anbieter haben goldene Kreditkarten im Portfolio?

Die Suche nach einer goldenen Kreditkarte ist heutzutage nicht mehr allzu schwer. Sie finden goldene Kreditkarten mittlerweile bei American Express (Amex), Visa und Mastercard. Während American Express alle Kreditkarten selbst herausgibt, gibt es bei Visa und Mastercard viele unterschiedliche Herausgeber von goldenen Kreditkarten. Zur Differenzierung ist das durchaus entscheidend, denn nicht alle goldenen Mastercard- und Visa-Kreditkarten bieten auch dieselben Leistungen, obwohl sie ähnlich heißen. Einzig bei American Express sind alle Kreditkarten in Gold in etwa gleich. Unterschiede gibt es bei Amex nur zwischen Kreditkarten für Geschäftsleute und Privatkunden.

Muss ich für eine solche Karte tief in die Tasche greifen?

Auf Grund der vielen verschiedenen Leistungen gibt es auch bezüglich der Jahreskartenpreise bei goldenen Kreditkarten große Unterschiede. Das führt dazu, dass keineswegs alle goldenen Kreditkarten auch mit einem hohen Jahreskartenpreis daherkommen. Das beste Beispiel für das Gegenteil ist die gebührenfreie Mastercard Gold der Advanzia Bank. Diese Karte bietet zwar die Leistungen einer goldenen Kreditkarte, kostet aber keine Jahresebühr. Auch einige andere Anbieter haben Kreditkarten in Gold im Angebot, verlangen dafür aber keine Gebühr. Darüber hinaus unterscheiden sich die Gebühren für goldene Kreditkarten teils stark. Sie erhalten die Karten meist für einen Jahrespreis zwischen 35 und 140 Euro.

Welche Zusatzgebühren fallen bei goldenen Kreditkarten an?

Eine allgemeingültige Aussage lässt sich auch bezüglich der Zusatzgebühren nicht treffen. Wie bei Kreditkarten üblich werden diese vom jeweiligen Herausgeber festgelegt. Bei einigen Anbietern sind die Gebühren für Abhebungen oder die Zahlung in Fremdwährungen recht hoch, beispielweise bei der American Express Gold Card. Anderswo fallen dagegen gar keine Gebühren an. Das ist beispielweise bei der Wüstenrot Visa Gold oder der ICS Visa World Gold Card der Fall. Bei beiden Kreditkarten verzichtet der Herausgeber weltweit auf eine Gebühr für Abhebungen. Grundsätzlich gilt bei goldenen Kreditkarten aber genauso wie bei allen anderen Modellen: Werfen Sie am besten in unserem Kreditkartenvergleich einen genauen Blick auf das Kleingedruckte. So haben Sie schon vor der Beantragung ein gutes Bild davon, welche Gebühren möglicherweise anfallen könnten.

Sollte ich lieber auf American Express, Visa oder Mastercard setzen?

Bei einer Kreditkarte in Gold stellen Sie sich vermutlich die Frage: American Express, Visa oder Mastercard? Ganz einfach lässt sich diese Frage nicht beantworten. So ist American Express für einen ausgezeichneten Kundenservice bekannt und kann Ihnen in jeder Lebenssituation weiterhelfen. Dafür ist die Akzeptanz der American Express Gold Card in Deutschland und auch weltweit schlechter als beispielsweise die Akzeptanz von Kreditkarten von Visa und Mastercard. Generell gilt: Wenn Sie Ihre goldene Kreditkarte hauptsächlich auf Reisen sowie in Boutiquen einsetzen, sind Sie mit einer American Express-Kreditkarte gut aufgestellt. Zahlen Sie dagegen oft bei kleineren Shops, sind Visa und Mastercard die bessere Alternative.

 

Welche besonderen Leistungen bieten Kreditkarten in Gold?

Entscheidend ist für Sie als Kunde, welchen Mehrwert Ihnen eine goldene Kreditkarte bietet. Deshalb wollen wir in diesem Ratgeber nun einen Blick darauf werfen, mit welchen Zusatzleistungen Kreditkarten in Gold oft daherkommen. Auch dabei gilt: je nach Anbieter sind die Unterschiede teilweise enorm. Zu den wichtigsten Leistungen gehören allerdings diese:

Was bringen mir die Versicherungsleistungen?

Bei fast allen Anbietern von goldenen Kreditkarten dürfen Sie sich auf zusätzliche Versicherungsleistungen freuen. Dabei sollten Sie aber bedenken: Viele Versicherungen gelten nur dann, wenn Sie die jeweilige Leistung auch mit Ihrer Kreditkarte bezahlt haben. Achten Sie daher im Kleingedruckten immer auf die genauen Versicherungsbedingungen. Darüber hinaus sollten Sie sich nicht durch den plumpen Begriff Versicherungsleistungen locken lassen. Wir wollen Ihnen deshalb nahelegen, welche Versicherungen Sie wirklich benötigen. Entscheidend sind die folgenden drei Versicherungsleistungen:

Über diese Leistungen hinaus bieten viele Kreditkartenanbieter Ihnen auch noch weitere Zusatzleistungen. Dazu gehören beispielsweise die folgenden Versicherungen: Flug- und Gepäckverspätungsversicherung, Reisegepäckversicherung, Fahrzeug-Assistance, Reisekomfort-Versicherung, Verkehrsmittel-Unfallversicherung, Smartphone-Versicherung, Warenschutz-Versicherung. All diese Leistungen können sich je nach eigener Situation durchaus lohnen, sind allerdings wesentlich weniger entscheidend als beispielsweise eine Auslandsreisekrankenversicherung oder eine Reiserücktrittsversicherung.

Warum sind diese drei Versicherungen so wichtig?

Sie fragen sich vermutlich, warum gerade diese Versicherungsleistungen so wichtig sein sollen? Nun, es geht bei diesen Versicherungen in der Regel um das mit Abstand meiste Geld. Eine Auslandsreisekrankenversicherung übernimmt Ihre Behandlungskosten, wenn Sie im Ausland in ein Krankenhaus müssen. Das kann in Ländern wie Australien, Neuseeland oder den USA sonst sehr teuer werden. Eine Reiserücktrittsversicherung springt dann ein, wenn Sie vor Ihrer Reise erkranken und Ihre Reise nicht antreten können. Die Versicherung erstattet Ihnen dann bereits bezahlte Leistungen, die Sie nicht mehr stornieren können, zurück. Das können bei längeren Reisen oft mehrere tausend Euro sein. Darüber hinaus ist bei der Reiserücktrittsversicherung meist auch eine Reiseabbruchversicherung inkludiert. Diese übernimmt Kosten für eine vorzeitige Heimreise und sie erstattet noch nicht in Anspruch genommene Leistungen, wenn Sie im Urlaub erkranken oder sich schwer verletzen. Finanziell ähnlich entscheidend ist die Mietwagenvollkaskoversicherung. Wenn Sie einen Mietwagen nehmen und beim Vermieter keinen Vollkaskoschutz abschließen, können bei einem Unfall und einem Totalschaden Kosten im vier- oder fünfstelligen Bereich auf Sie zukommen. Eine Mietwagenvollkaskoversicherung springt in diesem Fall für Sie ein.

Worauf sollte ich bei Versicherungsleistungen unbedingt achten?

milesandmore-gold

Ganz wichtig ist allerdings dennoch ein Blick in das Kleingedruckte. Auch goldene Kreditkarten sind nicht perfekt. Sehen Sie daher genau nach, wie die Versicherungsleistungen des jeweiligen Modells aussehen. Besonders bei der Reiserücktrittsversicherung und der Mietwagenvollkaskoversicherung ist es meist entscheidend, dass Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung der Leistung verwendet haben. Bei der Miles & More Kreditkarte Gold können Sie die Versicherungen beispielsweise immer nur dann in Anspruch nehmen, wenn Sie die jeweilige Leistung auch mit der Kreditkarte bezahlt haben. Bei anderen Versicherungsleistungen wie der Auslandsreisekrankenversicherung spielt der Einsatz der Kreditkarte dagegen nur selten eine Rolle. Lesen Sie sich die jeweiligen Bedingungen – etwa auch zur Selbstbeteiligung im Schadensfall – bitte dennoch im Detail durch. So vermeiden Sie böse Überraschungen, wenn Sie wirklich einmal auf die Versicherungen angewiesen sind.

Was bringt mir ein höherer Kreditrahmen?

Bei den meisten goldenen Kreditkarten erhalten Sie über die anderen Zusatzleistungen hinaus auch einen deutlich höheren Kreditrahmen als bei anderen Kreditkarten. Das bedeutet für Sie allen voran mehr finanzielle Freiheit und die Möglichkeit, auch größere Beträge auf einmal zu bezahlen. Wollen Sie beispielweise einen Flug in der Business Class buchen, sind oft mittlere vierstellige Summen notwendig, wenn Sie für zwei Personen buchen. Liegt Ihr Kreditrahmen da nur bei einigen hundert oder wenigen tausend Euro, fällt die Zahlung mit der Kreditkarte unter Umständen raus. Genau hier bieten sich goldene Kreditkarten an. Diese kommen, Bonität vorausgesetzt, meist mit einem hohen Kreditrahmen daher. Bei Karten wie der Deutschland-Kreditkarte Gold wird beispielsweise sogar damit geworben, dass das anfängliche Kreditkartenlimit bei bis zu 3.500 Euro liegen kann. Später können Sie dieses Limit sogar noch weiter erhöhen. Interessant ist in diesem Kontext auch die American Express Gold Card. Diese kommt offiziell mit überhaupt keinem Limit daher, sodass Sie eine maximale finanzielle Freiheit genießen. Beachten Sie dabei aber generell: Sie müssen das Geld meist spätestens 30 Tage später wieder zurückzahlen. Geben Sie also nur auf Grund eines hohen Kreditrahmens nicht mehr Geld als Sie auch zur Verfügung haben.

Was kann ich mir unter besonderem Service vorstellen?

kreditkarte-rechnung

Die meisten goldenen Kreditkarten bieten Ihnen als Kunden einen besonderen Service. Wenn Sie noch nie eine solche Karte hatten, können Sie sich darunter vermutlich wenig vorstellen. Deshalb wollen wir Ihnen kurz eine Idee davon geben, wie der besondere Service funktioniert. So dürfen Sie sich beispielsweise bei vielen Anbietern über eine 24 Stunden erreichbare Hotline freuen, die sich um alle Ihre Fragen zur Kreditkarte kümmert. Zudem ist eine kurzfristige Erhöhung des Kreditrahmens bei einer goldenen Kreditkarte meist deutlich leichter machbar. Anbieter wie American Express bieten Kunden mit der American Express Gold Card darüber hinaus auch noch einen Informations- und Hilfsdienst. So ist Ihnen in jeder Lebenssituation geholfen, wenn Sie gerade einen Ansprechpartner brauchen. Dies ist ein ganz besonderes Zusatzservice, den es so nur bei exklusiven Kreditkarten gibt.

Was macht eine goldene Kreditkarte sonst noch besonders?

Zum außergewöhnlichen Service einer goldenen Kreditkarte gehören auch weitere Zusatzleistungen, die Ihnen vermutlich im ersten Moment überhaupt nicht in den Sinn kommen. Karten wie die Miles & More Kreditkarte Gold oder die American Express Gold Card bieten Ihnen beispielsweise Punktesysteme, durch die Sie mit jedem Einkauf auch noch wertvolle Punkte sammeln.

Mindestens genauso interessant sind verschiedene Cashback- oder Gutschein-Programme, die Ihnen goldene Kreditkarten bieten. Bei der Deutschland-Kreditkarte Gold dürfen Sie sich beispielsweise über ein Online-Cashback-Programm mit Rückvergütungen von bis zu 20 Prozent auf Ihre Einkäufe im Internet freuen. Darüber hinaus erhalten Sie einen Rabatt von 5 Prozent für Ihre Reisebuchungen. Bei der Lufthansa Miles & More Kreditkarte erhalten Sie zur Beantragung beispielsweise eine hohe Anzahl an Meilen und zudem weitere Vorteile wie eine kostenfreie Wochenendmiete eines Mietwagens. Genau solche zusätzlichen Services bieten Ihnen nur goldenen Kreditkarten.

Welche goldenen Kreditkarten sind empfehlenswert?

Wir haben Ihnen in den vorangehenden Absätzen bereits mehrere interessante Kreditkarten vorgestellt. Doch welche davon ist jetzt die Beste und wofür sollten Sie sich entscheiden? Nun, das kommt ganz auf Ihre eigenen Ansprüche an. Unterschiede gibt es bei der Jahresgebühr, bei den Leistungen und zu guter Letzt auch beim Service. Wenn Sie unbedingt eine goldene Kreditkarte haben wollen, aber nicht viel bezahlen wollen, wären diese Karten unsere Empfehlung:

Geht es Ihnen dagegen eher um einen umfassenden Versicherungsschutz und ein attraktives Bonusprogramm, dann führt kein Weg an diesen goldenen Kreditkarten vorbei:

Sie wollen Ihre goldene Kreditkarte hauptsächlich im Ausland für Abhebungen einsetzen und keine hohe Jahresgebühr bezahlen? In diesem Fall legen wir Ihnen diese Kreditkarten ans Herz:

Die perfekte Kreditkarte für Vielreisende

Abschließend wollen wir zur Ausgangsfrage zurückkehren: Lohnt sich eine goldene Kreditkarte? Ja, aber eben nur, wenn Sie viel unterwegs sind. Die Karten bieten allesamt zahlreiche interessante Leistungen rund um Reisen. Kostenfreie Abhebungen im Ausland, einen Notfall-Service, umfangreiche Versicherungsleistungen oder Bonusprogramme, die Ihnen weitere Reisen ermöglichen. Die meisten Leistungen von goldenen Kreditkarten haben mit Reisen zu tun. Wenn Sie also häufiger im Ausland sind, sollten Sie unbedingt auf eine goldene Kreditkarte setzen. Sind Sie dagegen meist nur im Inland, lohnen sich nur die Deutschland-Kreditkarte Gold und die gebührenfreie Mastercard Gold. Diese bieten auch innerhalb Deutschlands sehr interessante Zusatzleistungen.

Bildquellen:

Rechnung und Kreditkarte: Monkey Business Images | Dreamstime.com
Sonstiges: bezahlen.de

Beliebte Kreditkarten

  • Kostenlose Kreditkarte – Deutschland-Kreditkarte

    Deutschland-Kreditkarte Classic

    Visa Kreditkarte ohne Jahresgebühr mit bis zu 2.500 Euro Kreditlimit.

    Mehr Infos

  • Onlinekonto.de MasterCard

    Onlinekonto.de Mastercard

    Prepaid-MasterCard OHNE Schufa und mit Girokonto.

    Mehr Infos

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp