Bilanzkanal

Der Bilanzkanal stellt eine Form des Kreditkanals dar und beschreibt die Wirkung geldpolitischer Maßnahmen auf die Unternehmenspolitik, d.h. speziell auf den Wert der Aktiva. Sie beeinflussen also den Bilanz-Nettowert und den Cash-Flow.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Beispiel:

Zinsen steigen -> Kurse von Rentenpapieren und Aktien sinken (weniger Nachfrage) -> erhöhte Zinszahlungen durch die Unternehmen -> sinkender Cash-Flow -> schlechtere Basis für Kreditbesicherung trotz erhöhtem Kreditbedarfs

Die Banken sind dadurch gezwungen, bei der Kreditvergabe einen Fremdfinanzierungszuschlag zu verlangen oder die Vergabe zu rationieren (kürzen, mindern).

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp