Analyst

Ein Analyst ist eine Person, die Beobachtungen speziell in der Finanzwelt, d. h. an den Finanzmärkten und allgemein an der Börse, tätigt und Resultate daraus zieht.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Ein Analyst kann in verschiedenen Berufsfeldern tätig sein. Beispielsweise kann er Mitarbeiter einer Zeitung oder auch einer Bank sein. Aber egal, in welcher Form man als Analyst tätig ist, die Person muss stets bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht angezeigt werden, da Analysten von dieser ständig überwacht werden.

Sell-Side-Analyst oder Buy-Side-Analyst


Je nachdem in welchem Bereich man arbeitet, werden u. A. Kursverläufe verschiedener Aktien oder auch Entwicklungen auf den Finanzmärkten beobachtet und analysiert. Die Daten werden dann ausgewertet, schriftlich niedergelegt, erklärt und veröffentlicht. In einer Bank werden Analysten beispielsweise Sell-Side-Analysten genannte, da sie sowohl für die Kundschaft als auch für das eigene Haus den Finanzmarkt beobachten. Bei Kapitalanlagegesellschaften findet man unter Anderem sogenannte Buy-Side-Analysten, die die Zusammensetzung eines Portfolios (Bestandes) erforschen, die geeignet ist für die Zielrichtung eines bestimmten Fonds und infolge dessen Empfehlungen an das Fondsmanagement abgeben.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp