Zahlungsbetrugs-Risiko

Zahlungsbetrugsrisiko ist stets im Zusammenhang mit bargeldlosen Zahlungen gegeben. Vor Allem im E-Geldbereich ist dieses Risiko relativ weit verbreitet und wird stets durch Richtlinien und Maßnahmen einzudämmen bzw. zu verhindern versucht.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Unter Zahlungsbetrugsrisiko versteht man hierbei grundsätzlich die Nutzung von Daten einer Person durch kriminelle Dritte zur Bezahlung von Verpflichtungen. Dabei werden die Daten wie Kontonummern, Bankleitzahlen, Kreditkartennummern, Prüfnummern, PINs (Persönliche Identifikationsnummer) etc. ausgespäht, kopiert und genutzt.

 
  • WhatsApp