Wachstumswert

Ein Wachstumswert (engl.: growth stock, oder auch Growth-Aktie bzw. Wachstumsaktie genannt) ist eine durch Analysten als überdurchschnittlich gut bewertete Aktie einer Aktiengesellschaft (AG). Die Gesellschaft verspricht auf lange Sicht betrachtet einen überproportionalen Umsatz- und Gewinnanstieg.

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Der Analyse und Bewertung einer Aktie als Wachstumswert liegt allerdings ein langer Betrachtung- und Beobachtungszeitraum voraus, der eine weitgehend stetig positive und konjunkturunabhängige Entwicklung der Gesellschaft aufweist. Die Unternehmen mit entsprechenden Kriterien, die auf einen Wachstumswert hinweisen, organisieren ihre Geschäftstätigkeit oftmals auf …

… Marktanteilgewinnung,
… Ausnutzung des Marktwachstums,
… Expansionen,
… Erschließung neuer Produkt- und Dienstleistungssektoren.

Sie arbeiten also wachstumsorientiert und spiegeln diese Vorgehensweise auf die Aktien des Unternehmens wieder. Die Werte werden durch die Experten als besonders gewinnbringend eingeschätzt, da mit dem Umsatz- und Gewinnwachstum des Unternehmens auch ein Anstieg der Aktienkurse einhergeht. Zwar bleiben dabei hohe Dividenden aus, da die Unternehmen diese zur Stärkung ihres Wachstums nutzen. Doch der Kursanstieg von Wachstumswerten verspricht an sich schon enormes Gewinnpotenzial.

Wachstumswerte findet man in der Regel bei sogenannten Ausnahmeunternehmen (z.B. Coca-Cola, Microsoft) oder auch Unternehmen, die erst neu an den Markt gekommen sind, aber bereits zu Beginn eine enormes Wachstumspotenzial aufweisen.

Wachstumswerte sind also relativ günstige Anlagevarianten, da die positive Kursentwicklung zu vergleichsweise hohen Erträgen führen kann. Allerdings sollten nie die Risiken vergessen werden, die mit einer Kapitalanlage in Aktien einhergehen. So kann es auch bei Wachstumsaktien zum kompletten Kapitalverlust kommen.

 
  • WhatsApp