Verschuldungsanreiz

Ein Verschuldungsanreiz ist dann gegeben, wenn einer Person zum Beispiel der Kauf eines Autos zu einer 0,0%-Finanzierung angeboten wird, sprich, wenn ein potenzieller Gläubiger auf den größten Teil seiner Zusatzkosten verzichtet.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Solche Angebote werden hauptsächlich deswegen abgegeben, damit im politischen Sinne die Wirtschaft angekurbelt wird. Gerade junge Menschen kommen gerne auf ein solches Angebot zurück, um sich hiermit eventuell den einen oder anderen Traum zu verwirklichen.

Das mag auf den ersten Blick in der Tat ein Anreiz sein, jedoch sollte man hier ein wachsames Auge haben, denn solche Angebote beinhalten oft das so genannte „Kleingedruckte“, welches meist versteckte Klauseln enthält.

Auch verschiedene andere Unternehmen werben mit solchen oder ähnlichen Angeboten, die den Verbraucher zum Kauf animieren sollen. Man könnte fast meinen, dass in der heutigen Zeit, in der letztlich jeder über ständige Preiserhöhungen verärgert ist, die Verschuldungsanreize immer größer werden.

Bevor man sich auf ein solches Angebot einlässt, sollte man allerdings genau bedenken, dass zum Beispiel ein Kredit mit einer hohen Rate auch dann bedient werden muss, wenn der Kreditnehmer vielleicht in die Arbeitslosigkeit rutscht. Dies wird allerdings häufig nicht bedacht, so dass am Ende die Raten nicht beglichen werden können. Somit hat das Angebot letztlich seinen Reiz verloren.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp