Tagespreis

Der Tagespreis, häufig auch unter dem englischen Begriff „current value“ bekannt, stellt den aktuellen Marktwert eines bestimmten Wirtschaftsgutes dar und wird dabei oft auch als Tageswert bezeichnet.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Dieser Preis stellt also den Wert eines bestimmten Gutes an einem bestimmten Tag dar. So weiß man auch, welcher Preis an diesem Tage für ein gleichwertiges Wirtschaftsgut zu bezahlen wäre.

Der Tagespreis oder Tageswert kann dabei in sehr vielen verschiedenen Formen angewandt werden. So findet man ihn an der Börse, wo er zeigt, wie viel die Aktien eines bestimmten Unternehmens an dem jeweiligen Handelstag kosten.

Aber auch in der Versicherungsbranche ist der Tagespreis häufig anzutreffen, obwohl seine Bezeichnung hier oft als Zeitwert bekannt ist. Dabei wird im Schadensfall der aktuelle Tageswert eines Gutes bestimmt. Dieser ist natürlich niedriger als der Neuwert des Gutes, weil es ja schon ein gewisses Alter erreicht hat. Um nun ein gleichwertiges Gut zu kaufen, müsste dieses das gleiche Alter haben, sodass sich daraus dann der aktuelle Tagespreis oder auch Tageswert ergibt. Ferner ist hierbei darauf zu achten, dass der Tagespreis nicht einfach von der Versicherung bestimmt wird. Hier sollte der Versicherungsnehmer unter Umständen auch einen Gutachter damit beauftragen, den aktuellen Tagespreis heraus zu finden. Denn andernfalls kann es dabei schnell zu erheblichen Verlusten des Versicherungsnehmers kommen.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp