Solarenergie

Die Solarenergie ist ein sich stetig größer werdender Industriezweig, der aber die technische Reife noch nicht vollkommen erreicht hat. Bei Solarenergie wird auch häufig von Sonnenenergie gesprochen.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Mit Hilfe der Sonne wird durch eine Kernfusion Energie erzeugt. Bis heute haben sich verschiedene Arten, um die Sonnenenergie nutzen zu können, entwickelt. Zum Beispiel

- Sonnenkollektoren, die Wärme und Hitze erzeugen,
- Sonnenwärmekraftwerke oder aber auch
- Wind- und Wasserkraftwerke.

Der Vorteil bei solch einer Verwendung liegt eindeutig darin, dass diese Rohstoffe ständig und im Gegensatz zu fossilen Energieträgern (Braunkohle und Steinkohle) oder radioaktiven Teilchen (Plutonium und Uran) unbegrenzt verfügbar sind.

Die Nutzung von alternativen Methoden zur Energieerzeugung, insbesondere die Solarenergie, wird trotz der immer weiteren Verbreitung von den Banken kritisch betrachtet. Daher sind diese sehr zurückhaltend mit der Vergabe von Darlehen in diesen Branchen. Dies zieht jedoch nach sich, dass Unternehmen welche auf Solarenergie spezialisiert sind, den Bedarf an Geldern für Forschung und wissenschaftlichen Untersuchungen mit nicht ganz risikoarmen Finanzprodukten zu decken. Dies sind oft Anlagen am Markt und genießen besondere Aufmerksamkeit der Aufsichtsbehörden Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Erst seit Anfang des Jahres 2007 sind Banken wie die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW-Bankengruppe), bereit neue Förderungen für Solarstrom zu vergeben. Dies geschieht in Form von zinsgünstigen Darlehen für die Erzeugung von Solarstrom durch Solaranlagenbau.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp