Pac-Man-Strategie

Unter einer Pac-Man-Strategie im Bereich der Wirtschaft versteht man eine Möglichkeit der Zielgesellschaft selbst, eine Unternehmensübernahme abzuwehren. Dabei wird die Zielgesellschaft sozusagen vom Gejagten zum Jäger.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Im Rahmen einer Pac-Man-Strategie versucht das zu übernehmende Unternehmen mit eigenem Kapital ein Kaufangebot für den Bieter abzugeben und somit selbst den Kaufinteressenten des eigenen Unternehmens aufzukaufen. Die Zielgesellschaft wird als zur Übernahmegesellschaft und nimmt den Bieter ins Visier.

Üblicherweise benötigen die ursprünglichen Zielgesellschaften für die Durchsetzung der Pac-Man-Strategie die finanzielle Unterstützung durch Finanzinstitute, Hedge-Fonds oder auch staatliche Förderer. Ein Großteil des Kapitals wird also über Fremdmittel aufgebracht.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp