No-Load Fund

No-Load Fund ist die englische Bezeichnung für einen Fonds ohne Ausgabeaufschlag (Agio). Man spricht in der Regel auch von einem sogenannten Tradingfonds, kurz TF (auch Trading-Fonds geschrieben).

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Die Gebühren werden hier üblicherweise in einer anderen Form erhoben. Darunter zählen beispielsweise:

- Rücknahmeabschlag
- monatliche Vertriebsprovision
- höhere jährliche Verwaltungsgebühren
etc.

Daher bieten sich No-Load-Funds auch eher für die Anlage im kurz- bis mittelfristigen Bereich an, da die Gebühren sonst über die Laufzeit hinweg in enorme Höhen schnellen können. Für eine längerfristige Anlage eignen sich eher Fonds mit einem einmaligen Ausgabeaufschlag, da hier über die Laufzeit bis zur Fälligkeit in der Regel keine weiteren Gebühren anfallen.

 
  • WhatsApp