MasterCard SecureCode

Der MasterCard SecureCode ist der Sicherheitscode für Internetzahlungen mit einer Mastercard Kreditkarte und wird mittlerweile auch von deutschen Kreditinstituten angeboten.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Durch diesen Sicherheitscode wird das Bezahlen im Internet noch sicherer. Startet man nach einem Onlineeinkauf den Bezahlvorgang, dann öffnet sich ein zusätzliches Eingabefeld, durch welches man mit der Bank verbunden wird. In Folge dessen gibt man den SecureCode ein, wodurch man sich als rechtmäßiger Karteninhaber legitimiert.

Der Code ist ausschließlich dem Karteninhaber und der Bank bekannt. Weder der Händler noch Dritte bekommen diesen Code zu sehen.

In Österreich wird der SecureCode sogar für Maestro-Karten angeboten und ist stärker verbreitet, als Kreditkarten.

In Deutschland ist ein System wie MasterCard SecureCode bei Bezahlungen im Internet mittlerweile Pflicht. Alternativ erhält man eine SMS-PIN. Nur bei wenigen Anbietern und Zahlungsweisen gibt es eine Ausnahme für diese Pflicht.

Banken in Deutschland, die derzeit Karten mit einem MasterCard SecureCode anbieten:

- DZ Bank
- Lufthansa Miles & More Kreditkarte

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp