Leitbörse

Mit dem Begriff „Leitbörse“ bezeichnet man umgangssprachlich die international bedeutendsten organisierten Handelsplätze, an denen sich alle anderen Börsen vor Allem in Hinblick auf die Kursentwicklungen anpassen.

Definition weiterlesen
Onlinekonto auf Bezahlen.de
Onlinekonto auf Bezahlen.de

Selbst die Marktteilnehmer lassen sich sehr schnell und auch oft von den Entwicklungen der Leitbörsen beeinflussen.

Üblicherweise grenzen sich die Leitbörsen vor Allem bezüglich des Handelsvolumens deutlich von den anderen Handelsplätzen ab. Sie zählen in der Regel die größten Aktivitäten und umfassen die nach Marktkapitalisierung und Umsatzstärke größten Aktienwerte ergänzt durch eine Vielzahl kleinerer Unternehmen.

Als Leitbörsen gelten heutzutage üblicherweise …

… New York Stock Exchange (NYSE),
… Tokyo Stock Exchange und
… London Stock Exchange.

 
  • WhatsApp