Kontostandsabfrage

Die Kontostandsabfrage zeigt einem Kontoinhaber an, welchen Saldo (Kontostand) sein Girokonto aktuell aufweisen kann. Dieser kann sowohl negativ (im Soll) als auch positiv (im Guthaben) sein.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Die Abfrage des Kontostandes ist auf mehreren Wegen möglich:

1. Aufschluss über Kontobewegungen und den aktuellen Saldo geben Kontoauszüge, die bei Banken mit eigenen Filialen automatisch und zu jeder Tageszeit bezogen werden können. Dazu reicht es aus, die Bankkarte des betreffenden Kontos in den Kontoauszugsdrucker zu stecken und sich die Auszüge drucken zu lassen.

2. Weiterhin wird bei einigen Banken nach einer Bargeldabhebung am Geldautomaten der Saldo direkt am Automaten angezeigt.

3. Das Online-Banking macht die Kontostandsabfrage zudem auch bequem von zu Hause aus möglich. Über eine sichere Internetverbindung kann man sich mit Hilfe zugehöriger Zugangsdaten den aktuellen Kontostand ansehen.

4. Auch über Selbstbedienungsterminals in Filialbanken kann man mittels Bankkarte und Eingabe der PIN (Persönliche Identifikationsnummer) den Kontostand einsehen.

Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs dürfen am Automaten nur die tatsächlich bereits valutierten Salden berücksichtigt werden. So sollen Kunden davor geschützt werden, Geld abzuheben, das ihnen tatsächlich noch gar nicht gutgeschrieben wurde.

 
  • WhatsApp