Konsumwert

Als Konsumwerte werden an der Börse solche Unternehmen bezeichnet, die ihr Geld mit dem Verkauf bzw. der Herstellung von Produkten an Endverbraucher verdienen. In erster Linie sind dies die Produzenten der Waren sowie große Handelskonzerne.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Da der Erfolg dieser Unternehmen zu einem Teil von der Konsumlaune der Bevölkerung abhängt, sind die Ergebnisse und mit ihnen die Börsenkurse häufigen Schwankungen ausgesetzt. Insbesondere eine ausgeprägte Konsumschwäche mit großer Kaufzurückhaltung der Verbraucher geraten Konsumwerte unter Druck.

Auf der anderen Seite können gerade diese Aktien von Maßnahmen und Ereignissen profitieren, die geeignet sind, den Konsum zu beflügeln. Dazu gehören etwa

- Steuersenkungen für breite Bevölkerungsschichten,
- eine niedrige Inflation oder
- hohe Lohnabschlüsse in wichtigen Wirtschaftszweigen.

Auch Sonderereignisse wie große Sportwettbewerbe können den Unternehmen der entsprechenden Branchen gute Geschäfte bescheren. Da an der Börse die Zukunftsaussichten eine wichtige Rolle spielen, steigen die betreffenden Konsumwerte zumeist schon einige Zeit vor einem realen Aufschwung.

Ein wichtiger Indikator für Investoren bei der Einschätzung von Konsumwerten ist das Verbrauchervertrauen. In Deutschland veröffentlichen mehrere Forschungsinstitute Indizes, die Aufschluss geben über die Konsumlaune der Verbraucher. Die Schwankungen im Index vollziehen die Konsumwerte häufig nach, da ein Nachlassen des Verbrauchervertrauens auf sinkende Umsätze in den Einzelhandelsgeschäften hindeutet.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp