Kapitalzuschlag

Mit einem Kapitalzuschlag unterlegen Banken einen gewährten Kredit durch zusätzliches Eigenkapital. Mit Einführung der so genannten Basel-II-Richtlinien sind die Banken zur Einhaltung verbindlicher Eigenkapitalvorschriften verpflichtet.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Das Ziel besteht darin, langfristig eine angemessene Ausstattung der Banken mit Eigenkapital sicher zu stellen. Kredite, die die Institute gewähren, müssen zur Minimierung des Risikos stets mit einer festgelegten Quote an Eigenkapital unterlegt sein. Je besser die Bonität eines Schuldners ist, desto geringer muss der von der Bank aus eigenen Mitteln finanzierte Anteil am Gesamtdarlehen sein. Im Gegenzug erfordert die Vergabe von Krediten an Kreditnehmer mit einer schlechteren Bonität mehr Eigenkapital.

 
  • WhatsApp