Good Bank

Mit einer so genannten Good Bank wird allgemein ein Kreditinstitut bezeichnet, für deren Verluste der jeweilige Staat in Haftung tritt und finanziell dafür auch aufkommt. Letztendlich trifft es damit immer den Steuerzahler, der mit seinen gezahlten Steuern für Verlustbeträge einer Good Bank eintritt.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Speziell sind mit dem Begriff Verbindungen deutscher Banken gemeint, die mit der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW-Bank) hinsichtlich der Kreditverbriefung zusammenarbeiten.

 
  • WhatsApp