Fiscal Agent

Mit Fiscal Agent wird allgemein ein Anleihetreuhänder bezeichnet. Er ist unter Anderem im Rahmen einer Bank oder eines Konsortiums tätig, wenn eine Anleihe an den Markt gebracht wird.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Der Fiscal Agent ist üblicherweise für die Marktpflege dieses Titels während seiner gesamten Laufzeit verantwortlich. Dabei kann auch eine Bank selbst als Fiscal Agent auftreten.

So bei der Deutschen Bundesbank, die die Hausbank des Bundes ist. Zu ihren Aufgaben zählt unter Anderem, …

… Konten für öffentliche Stellen zu führen,
… den Zahlungsverkehr vorzunehmen oder
… den Bund und die Bundesländer bei der Aufnahme von Krediten am Kapitalmarkt behilflich zu sein.

Auch bringt sie als Fiscal Agent Geldmünzen in den Verkehr und Umlauf, die vom Bund ausgegeben werden. Zu dessen Aufgaben gehören weiterhin, …

… den Kassenbestand zu verwalten,
… den Kurs öffentlicher Anleihen zu pflegen oder
… bei der Gewährung von Krediten an den Staat behilflich zu sein.

Ein Fiscal Agent kann aber auch internationale Aufgaben erfüllen wie zum Beispiel als Finanzbevollmächtigter bei der bei „Millennium Challenge Corporation“ (MCC), einer Organisation der US-Regierung, die Wirtschaftswachstum und Armutsbekämpfung in Entwicklungsländern fördert.

 
  • WhatsApp