Finanzmarktinstrument

Als Finanzmarktinstrumente bezeichnet man jegliche Formen, mit denen an den Finanzmärkten Kapital gehandelt wird, d.h. Kapital wird auf verschiednene Arten zwischen der Angebots- und Nachfrageseite transportiert.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Hierbei spielt es keine Rolle, um welchen Finanzmarkt (Kapitalmarkt, Geldmarkt, Devisenmarkt etc.) es sich handelt. Zu den Finanzmarktinstrumentn zählen folglich unter Anderem

- Geld
- Devisen
- Kredite
- Wertpapiere
- Finanzderivate
- Edelmetalle
etc.

 
  • WhatsApp