Europäische Zahlungsunion (EZU)

Die Europäische Zahlungsunion (engl.: European Payment Union, kurz EPU), kurz EZU, wurde am 01. Juli 1950 gegründet und bestand bis ins Jahr 1958, da das verfolgte Ziel dieser Organisation bereits nach 8 Jahren erreicht war.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Auf Grund einer enormen wirtschaftlichen Depression vor Allem in Westeuropa nach dem Zweiten Weltkrieg entschied sich die damalige Organisation für Europäische Wirtschaftliche Zusammenarbeit (heute: Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, kurz OECD), kurz OEEC, zur Gründung der EZU. Das Ziel bestand darin, zwischen den Währungen eine freie Konvertibilität (Austauschbarkeit) zu schaffen. Die Schaffung eines Kreditmechanismus‘ und eines multilateralen Clearings führte dazu, dass bereits 1958 die Mehrzahl der beteiligten Länder freie konvertierbare Währungen hatten und die EZU somit nicht mehr gebraucht wurde. Die technische Abwicklung übernahm die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ).

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp