Equity-Banking

Equity-Banking ist eine Serviceleistung von Banken, die vor Allem aufstrebenden, erst neu gegründeten Unternehmen (allerdings mit guter Bonität), d.h. sogenannten Start Ups, angeboten wird.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Beim Equity-Banking stellt das Kreditinstitut entweder als Vermittler oder als direkter Investor Kapital zu Verfügung, um dem Unternehmen einen Zugang zur Börse zu beschaffen. In der Bilanz der Bank zählt dieses Kapital schließlich zum risikobehafteten Wagniskapital, da nicht genau abgeschätzt werden kann, ob das Start Up erfolgreich ist oder nicht.

 
  • WhatsApp