Emissionskurs

Der Emissionskurs ist der Preis von Wertpapieren, die als Erstemission auf den Markt kommen, d.h. es ist der Kurs, zu dem frisch ausgegebene Wertpapiere den Anlegern (Publikum) angeboten werden.

Definition weiterlesen
Onlinekonto - Konto ohne Schufa
Onlinekonto - Konto ohne Schufa

Laut dem Aktiengesetz (AktG) dürfen Nennbetrags- und Stückaktien (Anteil eines Stückes muss mindestens 1 € am Grundkapital betragen) nicht unter 1 € emittiert werden und alle höheren Emissionskurse müssen auf volle Euro lauten.

Schuldverschreibungen (Anleihen) werden üblicherweise mit einem Disagio emittiert, d.h. es wird ein Abschlag vom Nennbetrag gemacht, um das Interesse der Anleger zu wecken.

 
  • WhatsApp