E-Geld-Geschäft

Das E-Geld-Geschäft ist eine der umfangreichen Bankdienstleistungen eines Kreditinstitutes und definiert die Ausgabe und die Verwaltung von elektronischem Geld, d.h. von Karten- und von Netzgeld.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Die rechtliche Grundlage hierfür ist das Kreditwesengesetz (KWG), welches die Bankgeschäfte genau definiert. Als Basis zur Einführung dieses Geschäftsbereiches in die Finanzwelt gilt allerdings die E-Geld-Richtlinie 2000/46/EG.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp