Dividendenrendite

Die Dividendenrendite ist eine wichtige Kennzahl im Bereich der Unternehmensanalyse von Aktiengesellschaften (AG) und wird in Prozent ausgedrückt. Basiswerte für die Berechnung sind dabei die Bruttodividende und der Aktienkurs.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Grundsätzlich sagt man mit der Dividendenrendite aus, wie hoch sich das eingesetzte Kapital jährlich verzinst. Zu Grunde gelegt werden die zu erwartenden Ausschüttungen der Aktiengesellschaft und der aktuelle Kurs der Aktie.

Dividendenrendite = (Bruttodividende : Aktienkurs) * 100

Je höher der prozentuale Wert ist, umso höher verzinst sich letztlich auch das eingesetzte Kapital. Allerdings ist die Bruttodividende nur ein Zukunftswert und unterliegt Gewinn abhängigen Schwankungen des Unternehmens. Daher kann die Dividendenrendite nicht als definitiver bzw. feststehender Wert betrachtet werden.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp