Deduktion

Deduktion ist eigentlich ein philosophischer Begriff und beschreibt eine Methode, bei der man Schlussfolgerungen aus dem Allgemeinen ins Detaillierte zieht, d.h. es liegen allgemeine Gesamterkenntnisse vor, die ins Einzelne aufgeschlüsselt und aus denen konkrete Schlüsse gezogen werden.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Diese Definition ist sinngemäß in die Finanzwelt übernommen wurden, bezeichnet aber eine eher schlichtere Variante. Demnach meint man mit Deduktion im finanztechnischen Sinn die Minderung eines Bruttobetrages um die entsprechenden Werte, um letztendlich auf den eigentlich realen Nettowert zu kommen.

Beispiele:


- Bruttolohn -> Steuer- und Sozialversicherungspflichtige Abzüge, sonstige Abzüge -> Nettolohn

- Bruttoeinkaufspreis -> Mehrwertsteuer -> Nettoeinkaufspreis etc.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp