Chart Technik

Unter Charttechnik versteht man auch die technische Analyse oder Chartanalyse von Aktien. Hier werden Beurteilungen und Kursprognosen bzw. Charts erstellt.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Der Chartist führt eine solche Chartanalyse durch. Anhand von verschiedenen Indikatoren und charttypischen Formationen werden mögliche Kursentwicklungen vorausgesagt.

Wichtige Begriffe der Charttechnik sind folgende:

• Chart
Grafische Darstellung der Kursverläufe, teilweise Tagesweise abgebildet

• Candelstick-Diagramm
Grafische Darstellung der Kursveränderungen, Kursanstieg wird grün und -abstieg wird rot gekennzeichnet

• Balken Diagramm
Zeigt den zusätzlichen Kursverlauf der Kursschwankungen, die Länge des Balkens zeigt die Differenz zwischen Eröffnungs- und Schlusskurs

• Gleitender Durchschnitt
Stellt die Kursbewegung von Aktien einheitlich dar

• Trendkanal
Zeigt die obere und die untere Widerstandslinie und eine Unterstüzungslinie

• Widerstandslinie
Diese Linie zeigt, dass auf einem bestimmten Kursniveau das Angebot die Nachfrage nach Aktien übersteigt

• Unterstützungslinie
Diese Linie bezeichnet die untere Begrenzungslinie eines Trendkanals, wird die Linie durchbrochen sinkt häufig der Kurs der Aktie

• W-Formation
Trendumkehrfunktion

• M-Formation
Trendumkehrfunktion

• Wimpelformation
Eine kurzfristige, dreieckige Konsoldierungsformation

 
  • WhatsApp