Bubble Economy

Eine Bubble Economy ist eine Volkwirtschaft, welche von einer Spekulationsblase profitiert und nach dem Zerplatzen dieser darunter leidet. Der Begriff entstand in den 80-er Jahren in Japan in Folge einer Finanzkrise.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Grundsätzlich ist eine solche Volkswirtschaft dadurch gekennzeichnet, dass die Ausgaben sehr hoch sind und auch die Aktienkurse rasch steigen. Im Gegensatz dazu erzielen aber die Unternehmen eher weniger Gewinne und in den Banken nimmt die Anzahl notleidender Darlehen zu.

 
  • WhatsApp