Brokerjet

Brokerjet ist ein österreichischer Online-Broker, der im Sommer 2001 von der ecetra Central European e-finance AG gegründet wurde. Die Bezeichnung „ecetra“ steht für „Erste Bank Central European Trading“ und die ecetra Central European e-finance AG ist eine Tochtergesellschaft der Erste Group Bank AG in Österreich.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Brokerjet verfügt über eine eigene Banklizenz. Charakteristisch für den Online-Broker sind …

… ein hoher Sicherheitsstandard beim Online-Wertpapierhandel,
… ein schneller und direkter Zugriff zu den Weltbörsen sowie
… innovative Lösungen im Bereich des Wertpapierhandels.

Die Center von Brokerjet verteilen sich auf die folgenden Standorte:

•    Österreich (Graz, Wien und Salzburg)
•    Tschechische Republik (Prag)
•    Slowenien (Ljubljana)

Zum Angebot von Brokerjet gehören die folgenden beiden Plattformen für den Online-Wertpapierhandel:

1. Brokerjet
•    Trading in Echtzeit
•    vollelektronische Direktanbindung an die Börsen
•    außerbörslicher Direkthandel möglich
•    Handel von internationalen Investmentfonds, Aktien, Anlagezertifikaten, Hebelprodukten, Optionsscheine, Exchange-traded funds (ETFs)

2. Market Access by Brokerjet
•    Handel zu live Push-Kursen
•    Durchführung technischer Analysen
•    Empfang aktueller Marknachrichten
•    Handel von Contracts For Difference (CFDs), Währungen, Währungsoptionen und Futures/ Termingeschäfte

Der Handel über Brokerjet-Plattformen ist allerdings mit entsprechenden Gebühren verbunden, wobei diese verhältnismäßig gering ausfallen. Zudem kann der Kunde eigenmächtig handeln und gleichzeitig vom Beratungsservice des Online-Brokers profitieren.

 
  • WhatsApp