Bonitätsanalyse, zentralbankliche

Die zentralbankliche Bonitätsanalyse ist besser bekannt als "Central Bank Rating" oder zu Deutsch "Zentralbankrating" und beschreibt die Beurteilung der Bonität der Geschäftsbanken bzw. der Werte der hinterlegten Sicherheiten durch eine Zentralbank.

Definition weiterlesen
Onlinekonto auf Bezahlen.de
Onlinekonto auf Bezahlen.de

Alle Sicherheiten, die bei der Europäischen Zentralbank (EZB) im Rahmen einer Kreditaufnahme von Geschäftsbanken hinterlegt werden, müssen den zentralbanklichen Anforderungen entsprechen. Dafür gibt es Verfahren, um die Notenbankfähigkeit zu ermitteln und die Bonitätsanalyse durchzuführen.

 
  • WhatsApp