Börsengerücht

Börsengerüchte sind Erzählungen oder Nachrichten bezüglich eines börsengehandelten Vermögensgegenstandes bzw. des entsprechenden Emittenten (ausgebendes Unternehmen) und sind in der Regel nicht wahr.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Grundsätzlich dienen sie der Manipulation des Börsenkurses, d.h. Gerüchte werden in die Welt gesetzt, um beispielsweise den Kurs einer Aktie in die Höhe zu treiben und dadurch Gewinn zu machen.

Heutzutage ist es eher schwer, solche Börsengerüchte von reellen Meldungen zu unterscheiden. Daher ist auch eine Bekämpfung dessen eher schwierig zu gestalten.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp