Bewegungsgröße

Die Bewegungsgröße ist eher unter dem Begriff „Momentum“ bekannt und bezieht sich auf die Analyse von Aktienverläufen im Rahmen einer Chartanalyse. Hier stellt sie einen Indikator für eine mögliche Trendveränderung einer Aktie dar.

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Grundsätzlich definiert die Bewegungsgröße die Geschwindigkeit eines Aktienverlaufs innerhalb einer vorher festgelegten Periode. Dabei wird ein Vergleich mit einer anderen Periode aus der Vergangenheit vorgenommen. Dabei gilt:

Je höher die Geschwindigkeit einer Kursbewegung ist, umso höher ist der Wert der Bewegungsgröße.

 
  • WhatsApp