<section class="site-section section-content"> <div class="row"> <div class="col-md-8 blog-content"> </div> <div class="col-md-4 sidebar"> </div> </div> </section>

Bezahlen - aber richtig.
Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic.

Basiskonto

Basiskonto ist der Begriff für ein Girokonto mit grundsätzlichen Leistungen. Alle Banken in Deutschland und anderen Staaten der Europäischen Union sind seit 2016 verpflichtet, ein solches Basiskonto anzubieten.

Das Basiskonto ist ein Girokonto, das jedermann eröffnen kann. Das bedeutet, dass das Girokonto unabhängig von der eigenen finanziellen Situation, einem Schufa-Eintrag oder anderen Umständen eröffnet werden kann.

Ausgestaltung des Basiskontos

Ein Basiskonto kann zwar jedermann eröffnen, kostenlos ist es deshalb aber nicht. Nahezu alle Anbieter verlangen eine Kontoführungsgebühr. Teilweise fällt darüber hinaus auch noch eine Gebühr für weitere Bankdienstleistungen an. Ein Basiskonto ermöglich dafür immer grundsätzlich Bankdienstleistungen wie Ein- und Auszahlungen, Überweisungen und Lastschriften. Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Anbietern sind relativ gering.

Beispielhafte Anbieter eines Basiskontos:

Bezahlen - aber richtig.
Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic.