Bargeldbearbeiter

Bargeldbearbeiter sind Dienstleister und auf die Bearbeitung, d. h. das Zählen und Sortieren, von Bargeld spezialisiert. Heutzutage wird diese Aufgabe in der Regel direkt in den Banken oder Instituten erledigt.

Definition weiterlesen
Onlinekonto - Konto ohne Schufa
Onlinekonto - Konto ohne Schufa

Diese Dienstleister zählen und sortieren die Münzen und Banknoten eines Kreditinstitutes und sondern beschädigte oder gefälschte Stücke aus. Der Restbetrag wird dann dem entsprechenden Auftraggeber auf einem gesonderten Konto gutgeschrieben. In Deutschland benötigen Bargeldbearbeiter seit 1998 eine Erlaubnis durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), welche diese auch überwacht, um betrügerische Machenschaften auszuschließen.

 
  • WhatsApp