Bankgeschäfte, unbare

Als unbare Bankgeschäfte bezeichnet man umgangssprachlich den bargeldlosen Zahlungsverkehr der Kreditinstitute. Teilweise werden auch das Kreditgeschäft und andere Bankdienstleistungen hierunter gezählt, wobei es eigene Bereiche einer Bank darstellen.

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Als "unbar" bezeichnet man sie deshalb, weil kein Bargeld fließt. Hier erfolgt Abwicklung über Konten, die bei den jeweiligen Banken eingerichtet sind, d. h. Buchgeld wird aktiviert. Oft erfolgt die Durchführung auch über Zwischenkonten bei anderen Instituten. Beispiele

 
  • WhatsApp