ATX

ATX ist die Abkürzung für „Austrian Traded Index“ und gilt als wichtigster Aktienindex der Wiener Börse. Außerdem ist er der größte Handelsplatz der gesamten österreichischen Wirtschaft.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Der Aktienindex ATX wird täglich neu berechnet. Den Ursprung bildet dabei der 02. Januar 1991, an dem der ATX mit 1.000 Punkten eingeführt wurde. In ihm enthalten sind die 20 größten börsennotierten Unternehmen Österreichs. Diese werden nach ihrer Marktkapitalisierung gewichtet.

Unter Anderem sind die folgenden Werte im ATX enthalten:
- OMV Aktiengesellschaft
- Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG
- Raiffeisen International Bank-Holding AG
- Telekom Austria AG
- STRABAG SE

 
  • WhatsApp